Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/8 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST September 2010
Test
Reis
Schwarz auf Reis
Reis

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST September 2010
» Produkte anzeigen (20)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1009 ] anzeigen

Mineralöl im Reis? Wer glaubt, dabei könne es sich nur um einen Irrtum handeln, liegt leider falsch. Denn es stimmt - Reis, und andere Lebensmittel, die in Pappkartons abgefüllt sind, können mit Mineralöl verunreinigt sein. Ursache sind größere Mengen an Mineralölen in diesen Kartonverpackungen, die flüchtig genug sind, dass sie auf Lebensmittel übergehen können. In die Kartons geraten die Mineralöle über Druckfarben, wie sie zum Bedrucken der Packungen oder im Zeitungsdruck verwendet werden. Mineralöl dient in diesen Farben als Lösungsmittel und bleibt insbesondere beim Druck von Zeitungen im Papier zurück. Auch beim Recycling lässt sich das Öl nur schwer entfernen, sodass Altpapier und alles, was daraus gemacht wird, belastet ist. Das betrifft auch die Recyclingkartons, die viele Lebensmittelhersteller für ihre Produkte einsetzen - nicht zuletzt aus Gründen des Umweltschutzes.

Mineralöl kann sich anreichern

Chemisch gesehen handelt es sich bei dem Öl um ein Erdölprodukt, das aus einem komplexen Gemisch von Kohlenwasserstoffen besteht, die leicht vom Körper aufgenommen und gespeichert werden können. Wie gefährlich das Mineralöl wirklich ist, können Wissenschaftler aber noch nicht abschließend sagen, da sie die Zusammensetzung nicht genauer kennen und Untersuchungen dieser speziellen Ölmischung nicht vorliegen. Aus Tierstudien ist seit den 80er Jahren bekannt, dass Mineralöl zu Ablagerungen und Schäden in der Leber, den Herzklappen und den Lymphknoten führen können. Besonders problematisch ist, dass ein Teil der Mineralöle - die sogenannten aromatischen Verbindungen - den polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) ähnelt, von denen einige Krebs auslösen können. Insofern ist auch für die Mineralöle, die in Lebensmitteln gefunden wurden, eine krebserregende Wirkung nicht auszuschließen.

Angesichts dieser unübersichtlichen Lage und weil Stoffe dieser Art grundsätzlich unerwünscht sind, rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), den Übergang auf Lebensmittel umgehend zu minimieren. Konkrete Grenzwerte, etwa für Lebensmittel, nennt das Institut aber nicht. Nichts Genaues auch von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Sie will erst im Herbst 2011 ein Gutachten vorlegen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Mineralöl im Reis? Wer glaubt, dabei könne es sich nur ...
» Dabei ist schon seit 20 Jahren bekannt, dass ...
» Ein Diskussionsprozess unter Federführung des ...
» Da bekannt geworden war, dass sich Mineralöle ...
» Grund für die relativ strenge Bewertung ist, ...
» Problemstoff Arsen - Woher kommt das ...
» Wie viel Arsen darf in Lebensmitteln ...
» So haben wir getestet - Der Einkauf ...

Ergänzung

Anfang Übersicht Seite 1/8 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Apfelmus: Das geht ins Mark
Testbericht
Sekt aus Flaschengärung: Tradition verpflichtet
Testbericht
Apfelsaft-Schorle: Eine Weltreise
Testbericht
Eiweißpulver für Sportler: Muskel-Kater
Testbericht
Isotonische Getränke: Ernüchternd
Testbericht
Tee, Kräuter: Mir kraut vor dir
Testbericht
Schokomüsli: Hallo meine Süßen!
Testbericht
Apfelmus: Das geht ins Mark
Testbericht
Naturjoghurt: UngeHEUerlich
Testbericht
Kaffeekapseln: Die Müllmacher

Auf Geschmack getrimmt: Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Der Diäten-Wahnsinn: Wie Sand im Meer
Wasserfußabdruck: Das virtuelle Wasser
Extraportion Gesundheit
Das Mindesthaltbarkeitsdatum: Vor der Tonne gerettet

Leserfrage: Grüne Flecken auf Bio-Banane
Leserfrage: Mehl-Knoblauch
Leserfrage: Mit dem Bäcker über Alu sprechen
Leserfrage: Alter Käse
Leserfrage: Ei mit zwei Dottern


 Ernährung / Essen / Trinken
 - ANZEIGE -
HARO - Endlich ZuhauseHARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 01. September 2015 + + +
Gefragt - geantwortet: Fertiglasagne mit vier Prozent Käse, Milchreis mit 6,5 Prozent Reis. Wie sehr dürfen Hersteller an wertgebenden Zutaten sparen? » News lesen
+ + + 25. August 2015 + + +
Die geplante Revision der EU-Bio-Verordnung führt möglicherweise zu schlechteren Produktionsbedingungen in Nicht-EU-Staaten, befürchtet der BNN. Die Drittlandstandards decken – anders als oft behauptet – zusätzliche Bereiche ab. » News lesen
+ + + 19. August 2015 + + +
Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands hat die Kampagne "Wanted – mehr Geld für mehr Tierwohl" gestartet. Der Tierwohl-Initiative fehlt bislang das nötige Kapital. » News lesen
+ + + 12. August 2015 + + +
Das Pro-Kopf-Einkommen der meisten Kakaobauern liegt immer noch weit unter der Armutsgrenze. Rund 0,50 US-Dollar am Tag verdient eine Kakaobauernfamilie an der Elfenbeinküste derzeit pro Kopf. » News lesen
» mehr News anzeigen




 Aktuelle Themen
Supermarkt-Fallen
Supermarkt-Fallen - Mehr als die Hälfte der Entscheidungen fällen wir trotz Einkaufszettel spontan. Die Supermärkte geben sich entsprechend Mühe, ihre Kunden so lange wie möglich im Geschäft zu halten. Nichts ist zufällig. » Artikel lesen
Isotonische Getränke
Isotonische Getränke - Isodrinks können durch den Körper ausgeschiedenen Stoffe teilweise ersetzen, jedoch stecken sie randvoll mit künstlichen Süßstoffen, Aromen und überflüssigen Vitaminen. » Artikel lesen
Bierbrausets
Bierbrausets - Unser Testergebnis: Die zehn Bierbrausets können nicht empfohlen werden. Nicht nur der Geschmack des Gebrauten enttäuscht, aber auch das Material des Sets ist schadstoffbehaftet. » Artikel lesen
Grillfleisch
Grillfleisch - Die Haltung der ca. 60 Mio. geschlachteten Tiere in Deutschland ist von artgerecht weit entfernt, doch zugeben will die Missstände kaum einer. Das Testergebnis: Etwa zwei Drittel der 13 untersuchten Schweinenackensteaks fielen mit "ungenügend" glatt durch » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST September 2015
ÖKO-TEST September 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main