Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 2/7 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Juli 2010
Test
Apfelsaft
Nicht weit vom Stamm
Apfelsaft

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Juli 2010
» Produkte anzeigen (25)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1007 ] anzeigen

Fakt ist, dass sich der Begriff Streuobst mittlerweile zu einem Qualitätsmerkmal gemausert hat. Dieses steht nicht nur für Regionalität, sondern auch für Naturschutz, kurze Transportwege und Förderung der heimischen Infrastruktur - kurz für eine so wohlklingende Vokabel wie Nachhaltigkeit. Insofern ist Streuobst auch aus Marketingsicht interessant. Da der Begriff jedoch nicht geschützt ist, befürchten Streuobstinitiativen und Umweltverbände, er könne missbräuchlich genutzt werden. Bemühungen, Streuobstapfelsaft schützen zu lassen, sind bislang aber gescheitert.

Wir haben 25 regional und überregional gehandelte, naturtrübe Apfel-Direktsäfte eingekauft und auf Pestizide, Aluminium und das Schimmelpilzgift Patulin überprüfen lassen. Zusätzlich interessierte uns der Geschmack der Säfte. Ob Streuobst in entsprechend ausgelobten Säften tatsächlich enthalten ist, hätten wir gern überprüft, eine geeignete Methode existiert jedoch nicht.

Das Testergebnis

... ist überwiegend erfreulich: Insgesamt haben wir siebenmal ein "sehr gut", 13-mal ein "gut" und fünfmal ein "befriedigend" vergeben.

Schadstoffe waren in den untersuchten Apfelsäften so gut wie kein Thema. Lediglich in dem Grünspecht Apfelsaft wies das Labor einen leicht erhöhten Gehalt an Aluminium nach, der durch eine Lagerung im Aluminiumtank entstanden sein könnte. Mit 2,2 Milligramm (mg) Aluminium pro Kilogramm (kg) ist der Saft für Erwachsene zwar unproblematisch - selbst wenn sie sehr große Mengen konsumieren. Das gilt aber nicht für Kinder, die viel Saft trinken. Für diese Zielgruppe empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), ausgehend von einem Apfelsaftverzehr von 864 Gramm (g) pro Tag, einen Höchstgehalt von 2 mg Aluminium pro Liter Saft. Der zugrunde gelegte Verzehr ist zwar extrem hoch, laut einer Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit von 2007 aber nicht ausgeschlossen. Aluminium ist akut wenig giftig, kann dauerhaft aufgenommen aber zu Störungen der Fortpflanzung und des sich entwickelnden Nervensystems führen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Regionalität boomt. Das gilt nicht nur für Milch, Eier ...
» Fakt ist, dass sich der Begriff Streuobst ...
» Nur bei zwei Säften haben wir Schadstoffe ...
» Neun Produkte sind mit Ascorbinsäure bzw. ...
» Schließlich interessierte uns der Aspekt der ...
» Acht Anbieter zahlen ihren Erzeugern ...
» So haben wir getestet - Der Einkauf ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 2/7 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
vegetarische/Vegane Fleischersatzprodukte
Testbericht
Kartoffeln: In den Sand gesetzt
Testbericht
Glühwein: Viel Glögg
Testbericht
Räucherlachs: König im Käfig
Testbericht
Honig: Kein Honigschlecken
Testbericht
Diät-Drinks: Keinen Schuss Pulver wert
Testbericht
Grillfleisch: Unter aller Sau
Testbericht
Regionale Lebensmittel: Regional? Außerirdisch!
Testbericht
Kesselchips: Heimat in Tüten
Testbericht
Energieriegel: Fett statt fit

Neue Regeln für Lebensmittel: Die LMIV tritt in Kraft
Ungetrübtes Grillvergnügen
Bienen-Sterben: Eine Welt ohne Bienen
Die industrielle Tierhaltung: Auf Leistung getrimmt
Das Mindesthaltbarkeitsdatum: Vor der Tonne gerettet

Leserfrage: Rund, rot und knackig
Leserfrage: Harte Tomaten
Leserfrage: Keine Vorgaben für Mindestmengen
Leserfrage: Trend Chiasamen
Leserfrage: Berner Würstchen grillen?


 Ernährung / Essen / Trinken
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2016
 News
+ + + 23. Mai 2016 + + +
Gesundheitlich bedenkliches MOSH und MOAH: Aldi Süd verlangt von seinen Lieferanten aller Eigenmarken, dass in den Lebensmitteln keinerlei Mineralölrückstände mehr nachweisbar sein sollen. » News lesen
+ + + 23. Mai 2016 + + +
Bio im Vorteil: Ökologisch erzeugte Rohmilch enthält deutlich seltener antibiotikaresistente Keime. Das geht aus einem Bericht des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor. » News lesen
+ + + 20. Mai 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Warum sind die Tomaten, die man zurzeit kaufen kann, häufig sehr fest? » News lesen
+ + + 06. Mai 2016 + + +
Fernsehtipp: Vegan – ein Leben ohne Fleisch und Milch, keine Eier, kein Leder und auch keinen Honig. 800 000 Deutsche bezeichnen sich als Veganer. Die ZDF-Sendung planet e blickt am Sonntag aus unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Superfoods
Superfoods - Eigentlich sollten Superfoods gesund sein. Jedoch sind sie teils massiv mit Pestiziden, Mineralöl, Cadmium und weiteren Schadstoffen belastet. Über die Werbetrommel der überdurchschnittlichen Vitamin- und Mineralstoffgehalte lässt sich streiten. » Artikel lesen
Obsalat to go
Obsalat to go - Wir haben zwölf Obstsalate zum Mitnehmen ins Labor geschickt. Zwei der Proben waren so verdorben, dass unsere Sensoriker sie gar nicht mehr probieren wollten. Immerhin: drei Fertig-Obstsalate schneiden „sehr gut“ ab. » Artikel lesen
Vitamin- und Mineralstoffpräparate
Vitamin- und Mineralstoffpräparate - Sie stehen im Supermarkt, in der Drogerie und natürlich auch in der Apotheke. Sie werden als sinnvolle Ergänzung beworben. So mancher sieht sie gar als Rundum-sorglos-und-gesund-Paket. Doch das alles ist mit Vorsicht zu genießen. » Artikel lesen
Diät-Drinks
Diät-Drinks - Die Ergebnisse der getesteten Diät-Shakes sind alles andere als hervorragend. Nur einer schaffte es auf die Bestnote "ausreichend". Der Rest der insegsamt sechzehn getesteten Diät-Shakes füllte nur noch die Plätze von "mangelhaft" bis "ungenügend. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2016
ÖKO-TEST Juni 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main