Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST März 2010
Test
Cellulitemittel
Eben!
Cellulitemittel

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST März 2010
» Produkte anzeigen (16)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1003 ] anzeigen

Kim Kardashian passierte im vergangenen Jahr etwas sehr, sehr Unangenehmes. Das Magazin complex.com veröffentlichte ein wunderbares Foto des TV-Sternchens, so wie wir es aus den bunten Starmagazinen kennen. Strahlender Blick, seidiges Haar, Wahnsinnsdekolleté und wunderbar straffe Beine. Allerdings war das der zweite Anlauf. Im ersten hatte man aus Versehen ein unbearbeitetes Bild veröffentlicht. Darauf zu sehen: Kim Kardashian mit wunderbar strahlendem Blick, seidigem Haar, Wahnsinnsdekolleté - aber mit leichten Dellen unter den Hotpants. Na ja, und ein paar Millimetern mehr Umfang. Kim trug’s mit Fassung. Ja, sie habe Cellulite. Welches Mädchen mit Kurven habe das nicht? Die Geschichte von Kim und ihrem souveränen Umgang mit ihren nicht ganz so perfekten Stellen wurde von den Medien begeistert verbreitet. Sie passt schließlich zur aktuellen Stimmung.

Die Brigitte setzt seit Beginn des Jahres nur noch auf ganz normale Frauen, sogar die Gala wählt als Titel "Rundum glücklich" und zeigt seitenlang Damen, die sich immer noch rank und schlank, aber eben mit klitzekleinen menschlichen Makeln an den schönsten Plätzen der Welt amüsieren. Auch Schauspielerin Scarlett Johansson wird gerne immer wieder genannt, wenn es um Stars geht, die im Oberschenkelbereich nicht ganz eben gebaut sind, damit aber auch kein Problem haben. Was will man auch tun?

Mittelchen und Anwendungen, die Rettung versprechen, gibt es zur Genüge, daran liegt es nicht. Die Frage ist, was sie tatsächlich bringen. Liposhifting, Ultraschallbehandlungen, Mesotherapie, Hypoxi - und all die alten Tricks: rubbeln, strampeln, gesunde Ernährung. Manches kann tatsächlich zu einem verbesserten Hautbild führen. Aber meist nur, solange man dranbleibt. Gegen die tief liegende Ursache der Dellen können all die Anwendungen recht wenig ausrichten.

Seien wir realistisch: pralle Fettzellen und schwaches Bindegewebe lassen sich nicht wegcremen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Kim Kardashian passierte im vergangenen Jahr etwas ...
» Cellulite liegt beim weiblichen Körper ...
» Welche Pflegeprodukte tun der Haut dabei gut? ...
» Interview - Wenn der kleine Makel zum ...
» So haben wir getestet - Der Einkauf ...

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Marke gegen Drogerieartikel: Günstig schlägt teuer
Testbericht
Körperlotionen, trockene Haut: Konservativ
Testbericht
Testsieger 2013, Pflegeprodukte für den Mann
Testbericht
Toilettenpapier, feuchtes: Griff ins Klo
Testbericht
Testsieger 2013, Haarpflege: Haare
Testbericht
Dm-Drogerie: Der Freigeist
Testbericht
Dekorative Kosmetik: Fest der Farben
Testbericht
Chanel: Nummer fünf gewinnt
Testbericht
Dior: "Man gönnt sich ja sonst nichts"
Testbericht
Kneipp-Werke: Geöltes Geschäft

Sandgestrahlte Jeans: Tödlicher Modetrend
Naturkosmetik: Nicht alles ist möglich
Vielmehr als nur Baumwolle
Schönheitsweisheiten: Stimmt es oder stimmt es nicht?
Second-Hand-Kleidung: Nicht mehr zweite Wahl

Leserfrage: Laugen in Nagelhautentfernern
Leserfrage: Sonnencreme und Make-up
Leserfrage: Naturhaarfarben für graue Haare
Leserfrage: Wimperntusche wechseln
Leserfrage: Kalte Haarwäsche


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST April 2014
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO - Endlich Zuhause:</b> Ihr wohngesunder Parkett- & Laminatboden mit Blauem Engel, Made in Germany.HARO - Endlich Zuhause
HARO - Endlich Zuhause: Ihr wohngesunder Parkett- & Laminatboden mit Blauem Engel, Made in Germany.
 News
+ + + 24. April 2014 + + +
Lediglich 18,7 Millionen Euro flossen 2013 in sieben befragten Staaten Europas in die Förderung tierversuchsfreier Forschung. Die muss seit 2010 von den EU-Ländern unterstützt werden. » News lesen
+ + + 10. April 2014 + + +
Schweißhemmend und umstritten: Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfiehlt eine Begrenzung von Aluminiumsalzen in Deos. » News lesen
+ + + 04. April 2014 + + +
Drei allergieauslösende Duftstoffe sollen nach Plänen der EU-Kommission verboten werden: Lyral sowie die Substanzen Atranol und Chloratranol. » News lesen
+ + + 25. März 2014 + + +
Das Angebot an tierfreier Kosmetik wächst. Der Begriff "Vegan" ist allerdings nicht geschützt. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Grüne Tube
Grüne Tube - Wenn auf einer Creme "natürlich" steht, ist nicht unbedingt Naturkosmetik drin. Sicherheit geben nur kontrollierte Naturkosmetiksiegel. ÖKO-TEST erklärt und bewertet die wichtigsten Label. » Artikel lesen
Faire Kosmetik? Eher selten!
Faire Kosmetik? Eher selten! - Viele Naturkosmetikfirmen unterstützen faire Anbauprojekte in anderen Ländern. Leider sagen jedoch die üblichen Siegel nicht viel über das Engagement der Hersteller aus. » Artikel lesen
Haarfarben
Haarfarben - Der schönste Haarschmuck ist eine brillante Farbe. Mit synthetischen Farben lassen sich traumhafte Ergebnisse erzielen. Weniger traumhaft ist das, was in den chemischen Kolorationen steckt. Pflanzenhaarfarben sind deshalb die bessere Wahl. » Artikel lesen
Made in Germany
Made in Germany - Es gibt nicht viele Modeunternehmen, die hierzulande produzieren. Aber sie sind durchaus erfolgreich. Wir stellen einige Firmen vor, bei denen sie echte Mode "Made in Germany" bekommen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 33.50 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST April 2014
ÖKO-TEST April 2014

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Spezial Heuschnupfen und Allergien
Spezial Heuschnupfen und Allergien

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2013
ÖKO-TEST Archiv DVD 2013

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main