Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen, Wohnen, Renovieren für 2010
Test
Waschmittel, Colorwaschmittel
Jacke wie Hose
Waschmittel, Colorwaschmittel

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen, Wohnen, Renovieren für 2010
» Produkte anzeigen (17)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J0912 ] anzeigen

Es soll Frauen geben, die geraten beim Anblick eines Wäschekorbs in Ekstase. Säuberlich gefaltete Höschen und frisch duftende Blusen sind ihnen ein Lustgewinn. Doch die Zahl der Wäschefetischistinnen schrumpft. Und somit auch die Zahl der Werbespots, die an Stolz und Ehre der Hausfrau appellieren. Zumal es inzwischen auch Männer gibt, die es sich zutrauen, eine Maschine zu beladen. Und moderne Männer und Frauen lockt man eher mit vernünftigen Argumenten.

Wir haben die Waschleistung von 17 kompakten pulverförmigen Colorwaschmitteln überprüft und testen lassen, ob sie besonders problematische Inhaltsstoffe enthalten.

Das Testergebnis

Mit welchem Colorwaschmittel Sie waschen, ist Jacke wie Hose, die getesteten Produkte gleichen sich in ihrer Waschleistung sehr. 14 Produkte schneiden im Gesamturteil mit "gut" ab, drei mit "befriedigend".

Die größten Probleme zeigen sich beim Flecken "gebrauchtes Motoröl". Bei allen Waschmitteln ist dieser Fleck bei mindestens einer Gewebeart noch deutlich zu sehen. Auch Kugelschreiberflecken halten sich hartnäckig.

Colorwaschmittel sollen die Farben schonen. Bei unserem Test an roten T-Shirts gelang das allen Produkten. Auch die Oberfläche der gewaschenen T-Shirts war nach mehrmaligem Waschen nicht strapaziert.

Der Schutz vor Anfärbern ist mäßig. Im Härtetest wurde ein neues rotes T-Shirt mit einem weißen gewaschen. Bei keinem Mittel blieb das weiße T-Shirt weiß. Besonders rosa leuchteten die Shirts jeweils nach der ersten Wäsche mit Spee und Unamat, was aber nicht zur Abwertung führte. Das Mitwaschen eines weißen Shirts bei der fünften und zehnten Runde des roten Textils brachte, wenn überhaupt, nur noch zarte Rosatöne aufs weiße Shirt.

Alle Waschmittel belasten die Umwelt. So enthalten alle Parfüm. Parfüm aber wiederum wird bei der Berechnung der Gefährlichkeit für Wasserorganismen beim Europäischen Umweltzeichen für Waschmittel sehr kritisch gesehen. Nitromoschus-Verbindungen und polyzyklische Moschus-Verbindungen sind bei Produkten, die das Umweltzeichen tragen wollen, gar nicht erlaubt. Diese Duftstoffe hat das beauftragte Labor in keinem Produkt gefunden.

Die Produkte von Ecover und Frosch sind ähnlich aufgebaut wie die übrigen Waschmittel, auch wenn sie teilweise auf den Einsatz schwer abbaubarer Stoffe verzichten und Inhaltsstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen einsetzen. Das Sodasan-Produkt, zertifiziert mit zwei Öko-Labeln, enthält gut abbaubare Seifengranulate, ist aber kein Vorzeigewaschmittel. Was die Gefährlichkeit für Wasserorganismen anbelangt, ist vor allem der hohe Gehalt an ätherischem Öl zu bemängeln. Großes Ärgernis: Die Verpackung verspricht eine Ergiebigkeit von 25 Waschladungen bei einem 1,2-Kilo-Paket. Wir haben das Pulver wiegen lassen und festgestellt, dass 1,2 Kilo bei der angegebenen Dosierung von 100 Milliliter nicht einmal für 16 Waschladungen reichen. Der Hersteller erklärt die Differenz mit schwankender Rohstoffqualität. Bei solchen Schwankungen wird aber nicht vernünftig dosiert und das heißt: unnötige Umweltbelastung.





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Gartenschläuche: Knick in der Leitung
Testbericht
Bodenbeläge, Alternative: Es hat Klick gemacht
Testbericht
Holzdielen: Schlechter Deal
Testbericht
Gartendünger: Schadstoffe inklusive
Testbericht
Fototapeten: Mach dir ein Bild
Testbericht
Wasserkocher: Einheizer
Testbericht
Wandfarben: Streichliste
Testbericht
Kaffeemaschinen mit Mahlwerk: Volle Dröhnung
Testbericht
Aufbewahrungsaccessoires: Gut sortiert
Testbericht
Standmixer: Gemischte Gefühle

Energiesparende Haushaltsgeräte: Die weißen Spardosen
Schimmel, Fogging & Algen: Oh Schreck, ein Fleck
Bauschäden im Inneren: Nicht an die Decke gehen!
Öko-Strom: Wechselwillig? Aber wohin?
Bauschäden an Mauerwerk und Fassade: Alarmstufe Rot

Leserfrage: Alte Tapete entfernen
Leserfrage: Verbrennen von Altholz
Leserfrage: Den richtigen Preis mit Handwerkern vereinbaren
Leserfrage: Schimmelpilztests
Leserfrage: IKEA-Möbel laden Smartphones auf


 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Mai 2016
 News
+ + + 11. April 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Regionale Produkte liegen im Trend. Sollte man sich deshalb auch für regionale Stromanbieter entscheiden? Oder doch eher auf Öko-Stromanbieter setzen? » News lesen
+ + + 29. März 2016 + + +
Die große Frage: Im Allgemeinen beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Solaranlagen zwei Jahre. Für Bauwerke verjähren jedoch nach § 438 BGB Mängelansprüche erst nach fünf Jahren. » News lesen
+ + + 22. März 2016 + + +
Verbraucher haben vielerorts keine Möglichkeit, Energiesparlampen, Bauschaumdosen und andere schadstoffhaltige Abfälle ordnungsgerecht zu entsorgen. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Umwelthilfe. » News lesen
+ + + 18. März 2016 + + +
Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, werden seit dem 1. Januar dieses Jahres schrittweise mit dem neuen Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen ausgestattet. Man hofft damit, Verbraucher zum Austausch der Heizung und zum Energiesparen bewegen zu können. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Holzlasuren für innen und außen
Holzlasuren für innen und außen - Menschen, die allergisch auf Isothiazolinone oder Terpene reagieren, sollten auf der Hut sein, da die Lasuren Allergien hervorrufen können. Weniger empfindlich reagierende Verbraucher können jedoch unter einigen „sehr guten“ und „guten“ Produkten wählen. » Artikel lesen
Strom vom eigenen Balkon
Strom vom eigenen Balkon - Wer Solarenergie erzeugen will, muss kein Hausbesitzer sein: Mit handlichen Photovoltaik-Modulen lassen sich Balkone und Terrassen zu Minisolarkraftwerken aufrüsten. Was steckt dahinter? » Artikel lesen
Energieeffiziente Haushaltsgeräte
Energieeffiziente Haushaltsgeräte - Sie fehlen in kaum einem Haushalt: Kühl- und Gefrierschränke, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner. Beim Neukauf lohnt es sich, in energiesparende Geräte zu investieren. Die geringeren Strom- und Wasserkosten finanzieren die Investitionen. » Artikel lesen
Fototapeten
Fototapeten - Fototapeten liegen wieder im Trend - doch das aufkleben will gelernt sein. Die meisten Testprodukte tummeln sich im Mittelfeld. Zwischen den Wertungen "gut" und "ungenügend" war alles vertreten. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Mai 2016
ÖKO-TEST Mai 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2015
ÖKO-TEST Archiv DVD 2015

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main