Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Oktober 2009
Test
Bettdecken
Im Schla(f)raffenland
Bettdecken

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Oktober 2009
» Produkte anzeigen (18)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0910 ] anzeigen

14:15 Uhr. Der Chef redet, die Konferenz ist wichtig, das Thema nicht uninteressant, aber keine Chance: Gerade noch der Gedanke "jetzt aber gut zuhören" und plötzlich wird mir klar, dass meine Augen geschlossen sind. Wie lange schon? Ich fahre erschrocken hoch, kneife mich in die Hand. Doch nach einer Minute beginnen die Augen wieder, sich zu drehen ...

Der Mensch funktioniert nicht immer gleich gut. Etwa alle vier Stunden haben wir ein Tief. Am stärksten ist der Absturz am frühen Nachmittag. Dass ein kurzer Mittagsschlaf hier Wunder wirken kann, ist bekannt und doch ein Pfui-Thema an den meisten Arbeitsplätzen - tagsüber schlafen hat den Anruch von Faulheit und mangelnder Leistungsbereitschaft.

Dabei gilt als erwiesen, dass die Leistungsfähigkeit am Nachmittag durch ein paar Minuten Dösen enorm zu steigern wäre. Nach einer griechischen Studie haben Männer, die systematisch Mittagsschlaf halten, zudem ein deutlich niedrigeres Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben. "Die meisten Fehler in Arbeitsprozessen und die meisten Unfälle passieren am Mittag und frühen Nachmittag", weiß der Regensburger Schlafforscher Professor Jürgen Zulley. "In Deutschland hat der Mittagsschlaf aber leider immer noch keine Lobby."

Natürlich gibt es auch ohne offizielle Mittagsschlafkultur Gelegenheiten, mal die Augen zu schließen. Manche schleichen sich ins Auto in der Tiefgarage. Andere nutzen die Möglichkeit, die Bürotür mal zuzumachen. Laut Zulley ist ein normaler Schreibtischstuhl mit Kopfstütze ideal. Länger als 30 Minuten sollte man ohnehin nicht wegsegeln, weil man dann schwer wieder richtig wach wird.

Die romantische große Bettdecke für zwei ist meistens nicht für beide ideal

Für alle, die tagsüber immer hellwach sein oder wirken müssen, wird der nächtliche Schlaf umso wichtiger. Er muss gut klappen, uns fit machen für den ganzen nächsten Tag. Eine wichtige Voraussetzung ist eine Bettdecke, die weder zu warm noch zu kalt ist. "Das Problem bei einer zu dicken Decke ist, dass man sich im Schlaf teilweise abdeckt, und das kann dann zu Verspannungen führen. Und wem zu kalt ist, der kann schlechter einschlafen", erklärt Dr. Florian Heidinger, Leiter des Ergonomie-Instituts in München. Frauen produzieren weniger Eigenwärme. Für einen ruhigen Schlaf sei die romantische gemeinsame Bettdecke deshalb meistens nicht optimal, meint der Experte. Wenn die Temperaturen im Schlafzimmer mit den Jahreszeiten wechseln, sollte man sich außerdem unterschiedlich warme Decken zulegen. Das gilt besonders für Mit-offenem-Fenster-Schläfer.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» 14:15 Uhr. Der Chef redet, die Konferenz ist wichtig, ...
» Eine einheitliche Kennzeichnung, wie stark ...
» In allen Decken wurde das giftige Halbmetall ...
» So haben wir getestet - Der Einkauf ...

Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Gartenhandschuhe: Zum Bäume ausreißen
Testbericht
Antibakterielle Produkte: Reinheitsverbot
Testbericht
Naturbettdecken: Sch(l)af gut!
Testbericht
Lehmfarben/-streichputze: Guter Ton?
Testbericht
Gartenstuhlauflagen: Fehl am Platz
Testbericht
Öko-Stromtarife: Nur mit Brief und Siegel
Testbericht
Ikea Möbel, Gartenmöbel, Gartenstuhlauflagen
Testbericht
Acryl-Fugenmassen: Mach dicht!
Testbericht
Kaffeemaschinen mit Mahlwerk: Volle Dröhnung
Testbericht
Aufbewahrungsaccessoires: ONDRNUG

Energiesparende Haushaltsgeräte: Die weißen Spardosen
Bauschäden an Mauerwerk und Fassade: Alarmstufe Rot
Schadstoff-Check: Schadstoffe in der Wohnung
Schimmel, Fogging & Algen: Oh Schreck, ein Fleck
Wärmepumpen: Wohl oder Weh?

Leserfrage: Alte Tapete entfernen
Leserfrage: Herbstgrasmilbenplage
Leserfrage: Gartenmöbel aus Polyrattan
Leserfrage: Optimale Küchenarbeit
Leserfrage: Wurzeln zum Verwechseln


 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST März 2015
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!</b>
HARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 28. Januar 2015 + + +
Nutzt man Abwasser zur Gewinnung von Bio-Gas, lässt sich ein beachtlicher Teil des Strom- und Wärmebedarfs eines Stadtviertels decken. Das zeigt das neue Hamburger Wohnquartier Jenfelder Aue. » News lesen
+ + + 27. Januar 2015 + + +
Nachdem europaweit mehrfach Fälle von teils tödlichen Kohlenmonoxidvergiftungen gemeldet wurden, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vor giftigen Gasen, die bei der Lagerung von Pellets entstehen können. » News lesen
+ + + 20. Januar 2015 + + +
Das Energielabel, mit dem Elektrogeräte im Handel ausgezeichnet werden, gibt Energieverbrauch und Effizienzklasse an. Um diese abstrakten Zahlen für Verbraucher transparenter zu machen, soll zusätzlich der Energiekostenindikator eingeführt werden. » News lesen
+ + + 08. Januar 2015 + + +
Alle Haushalte sollen – von begründeten Ausnahmen abgesehen – ab Januar 2015 den Bio-Müll vom Restmüll trennen, das sieht das Kreislaufwirtschaftsgesetz vor. Von diesem Ziel ist Deutschland aber weit entfernt. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Raufasertapeten
Raufasertapeten - Unser Raufasertapeten-Test fiel durchwegs positiv aus, nicht nur, dass die meisten Produkte einen Wert zwischen "sehr gut" und "gut" erzielt haben, aber auch die Schadstoffwerte blieben stets unter der Grenze. » Artikel lesen
Alternative Bodenbeläge
Alternative Bodenbeläge - In unserem Test haben wir elf alternative Bodenbeläge von diversen Herstellern genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war nebst fünf sehr gut abgeschnittenen Produkten im guten-, sowie Mittel-Klasse Bereich. Lediglich ein alternativer Bodenbelag sc » Artikel lesen
Kamin- und Kachelöfen
Kamin- und Kachelöfen - Millionen von Kamin- und Kachelöfen stehen erstmals auf dem Prüfstand. Für viele bedeutet die Kontrolle durch den Schornsteinfeger das Aus. Wir sagen, was Sie beachten müssen. » Artikel lesen
Naturbettdecken
Naturbettdecken - Wir haben Bettdecken, die mit Naturmaterialien wie Schafschurwolle oder Kamelhaar gefüllt sind, in die Labore geschickt. Viele Produkte waren in Ordnung, bei einigen Decken hatten die Fachleute Zweifel, ob wirklich drin ist, was draufsteht. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST März 2015
ÖKO-TEST März 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Essen und Geniessen-Super-Paket
Das Essen und Geniessen-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Spezial Vitamine
Spezial Vitamine

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2015
Jahrbuch Kleinkinder 2015

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial Einrichten
Spezial Einrichten

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main