Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST September 2009
Test
Stoffbilderbücher
Sieh mal an
Stoffbilderbücher

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST September 2009
» Produkte anzeigen (19)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0909 ] anzeigen

Die ersten Lieblingsspielzeuge aller Neugeborenen kommen frei Haus und nennen sich Mama und Papa. Sie sind praktischerweise mit Fingern, Nasen und Ohren zum Greifen ausgestattet und Teil der Welt, den kennenzulernen am wichtigsten ist.

Bald beginnt Baby aber, sich für nahezu alles zu interessieren. "Ein Kochlöffel ist ein tolles Spielobjekt. Ein Lockenwickler fühlt sich interessant an", weiß Anneliese Augustin. In ihrer Praxis für Ergotherapie finden Alltagsgegenstände bei den ganz Kleinen besonders großen Anklang. Sobald das Interesse erwacht ist, sei es wichtig, dass man Babys die Gelegenheit gibt, unterschiedliche Oberflächen und Formen mit Mund und Händen zu ertasten. "Durch das Tasten entwickeln Kinder zum Beispiel die Geschicklichkeit, die sie später brauchen, um einen Stift halten und malen zu können", so die Therapeutin.

Bei der Lektüre des ersten Bilderbuchs im Laufe des ersten Lebensjahres macht das Anpacken, Reinbeißen und Blättern den eigentlichen Spaß aus. Stoffbilderbücher für Babys sind deshalb meist aus unterschiedlichen Materialien zusammengesetzt: Tiere haben ein abstehendes Plüsch-"Fell" zum Streicheln. Es gibt bewegliche Ohren, knisternde Seiten, eingebaute Rasseln und Hupen. Die weichen Bücher können gut mit im Bettchen oder Kinderwagen liegen und, je nach Belieben, auch mal einfach nur Kuscheltier sein.

So gut wie sie ankommen, wundert es, dass Stoffbilder- und Fühlbücher noch gar nicht so lange eine große Rolle auf dem Spielzeugmarkt spielen. Nach Erinnerung der heute bei Ravensburger tätigen erfahrenen Bilderbuchredakteurin Valeska Schneider-Vinke gab es lange Zeit nur recht aufwendig gestaltete, teure Stoffbilderbücher in sehr geringer Stückzahl. Sie wurden unter anderem in der pädagogischen Arbeit mit behinderten Kindern eingesetzt. Erst ab Mitte der 80er-Jahre seien Stoffbilderbücher in größeren Mengen auf den Markt gekommen. "Heute sind sie vom Buchmarkt fürs Kleinkind nicht mehr wegzudenken", so Schneider-Vinke. Ravensburger hat seit 2003 Stoffbilderbücher im Programm, der Kinderbuchverlag Arena sogar erst seit Frühjahr 2008. Das Segment sei wachsend, so eine Sprecherin des Verlags.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Die ersten Lieblingsspielzeuge aller Neugeborenen ...
» ÖKO-TEST wollte wissen, ob Stoffbilderbücher die ...
» Aus beinahe der Hälfte der Bücher lösten sich ...
» So haben wir getestet - Der Einkauf ...

Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Kinderschuhe, Hausschuhe: In der Patsche
Testbericht
Hustenmittel, Kinder: Was husten
Testbericht
Kinderzahncremes: Fluorid ja - aber wie?
Testbericht
Für das Bad: Kein WischiWaschi
Testbericht
UV-Schutzanzüge für Kleinkinder, Baden
Testbericht
Kinderfrüchtetees: AromaTEEsch
Testbericht
Muttermilchersatz, HA-Anfangsnahrung: Macht’s die Milch?
Testbericht
Babywippen: Wollt ihr uns verschaukeln?
Testbericht
Hochstühle: Sitzen geblieben
Testbericht
Babyöle: Erste Ölung

Probleme mit dem Gewicht: Wenn Kinder zu viel essen …
Ein kleiner Pieks: Impfen. Ja? Oder Nein?
Kinder und Tiere: Zum Geburtstag ein Hund?
Ungesunde Ernährung: Wie viel Süßes darf es sein?
Hausaufgabe: In der Rolle des Hilfslehrers

Leserfrage: Kupferhaltiges Wasser für Säuglingsnahrung vermeiden
Leserfrage: Ohne Krimi ins Bett
Leserfrage: Erziehungsbeistand beantragen
Leserfrage: Keuchhustenimpfung für werdende Großeltern
Leserfrage: Vorbereitung auf den Schulstart


 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2016
 News
+ + + 26. Mai 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Soll man Kleinkindern wirklich keinen Honig geben? » News lesen
+ + + 13. Mai 2016 + + +
"Zink für starke Knochen & gesundes Wachstum" und "Calcium für starke Knochen" – diese Werbung auf der Verpackung des Kinderpuddings Alete Milch Minis hat das Landgericht Frankfurt für unzulässig befunden. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale. » News lesen
+ + + 09. Mai 2016 + + +
Nachgefragt: Stillt eine Mutter ihr Baby nicht, gilt hypoallergene Ersatzmilch als die bessere Alternative, um Allergien vorzubeugen. Nach einer neuen Metaanalyse soll sie jedoch keinen Vorteil gegenüber Säuglingsnahrung aus Kuhmilch haben. Stimmt das? » News lesen
+ + + 05. Mai 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Was ist eigentlich eine Ballschule? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Kinderhausschuhe
Kinderhausschuhe - Wie unser Test zeigt, bleiben auch kleine Pantoffeln von Schadstoffen nicht verschont. Unter 14 getesteten Paaren ist jeweils nur ein Paar "sehr gut" und eines "gut" bewertet worden. » Artikel lesen
Straßenmalkreide
Straßenmalkreide - Straßenmalkreide gehört zum Aufwachsen dazu und die Straßen bunt zu färben macht großen Spaß. Im Test enthalten zehn Kreidesets krebserregende Farbbestandteile. Immerhin: Sechs Produkte können wir mit Bestnote empfehlen. » Artikel lesen
Gut gemeint, aber …
Gut gemeint, aber … - Auf junge Eltern prasseln von allen Seiten Informationen ein. Es wird gewarnt, gemahnt, gefordert. Die Ratschläge sind vielleicht gut gemeint, haben aber nicht immer Hand und Fuß. » Artikel lesen
Babytücher
Babytücher - Um Babyfeuchttücher haltbar zu machen, greift mancher Hersteller auch zu gesundheitsgefährdenden Konservierern. Mehr als ein Drittel der Produkte im Test können wir nicht empfehlen. Jedoch gab es auch "sehr gute" Ergebnisse. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2016
ÖKO-TEST Juni 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main