Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 6/6 Letzte Seite Ende
ÖKO-TEST Juli 2009
Test
Hochdruckreiniger
Auf Spritztour
Hochdruckreiniger

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Juli 2009
» Produkte anzeigen (9)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0907 ] anzeigen

Materialprüfung

PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe finden sich häufig in Kabeln und Schläuchen. Beim Verbrennen dieser Stoffe können ätzende Salzsäure und giftiges Dioxin entstehen. Deshalb haben wir zum einen geprüft, ob die Geräte diese Stoffe enthalten. Darüber hinaus wollten wir wissen, ob an den Kondensatoren bromierte Flammschutzmittel eingesetzt werden. Auch diese sind ein Problem, da sich manche von ihnen in der Umwelt anreichern können.

Die Bewertung

Ein Hochdruckreinger kann nicht besser als seine Reinigungsleistung sein, denn man kauft sich ja ein solches Gerät in erster Linie, damit es ordentlich sauber macht. Bei diesem Testkriterium gab es deutliche Unterschiede - von guten bis hin zu ausreichenden Noten. Mit einigen Schwachpunkten schlagen sich indes alle Testgeräte herum - hier haben die Hersteller noch einige Hausaufgaben zu erledigen. So ist zum Beispiel keiner der von uns untersuchten Hochdruckreiniger wirklich so leise, dass er nicht den Nachbarn stört.

Mit einem Manometer wurde der Arbeitsdruck im Hochdruckschlauch gemessen. Und der ist oft viel niedriger als der Druck, der auf der Verpackung steht.

Mit einer zu kurzen Sprühlanze haben große Menschen keinen Spaß: Entweder man muss sich zu weit herunterbeugen oder man kommt beim Reinigen nicht nah genug an die verdreckten Bodenplatten heran.

Darauf kommt’s letztlich an: Werden die Bodenplatten richtig sauber? Die von uns beauftragten Tester haben sich die Platten ganz genau angeschaut. Oben die gereinigte Fläche, unten die noch verschmutzten Waschbetonplatten. Doch nicht mit jedem Gerät wurde der Boden so sauber wie hier.

Schon das Einschalten kann nerven. Etwas versteckt: Der Kippschalter des Pattfield-Hochdruckreinigers. Beim Betätigen kann der Reiniger zudem verrutschen. In Ordnung dagegen: der Schalter des Stihl-Geräts.




Inhalt

» Wenn Marco Kreis und Ali Gülmezoglu zur Sprühlanze ...
» Wer nicht gerade hinter die Plastikplane blickt, ...
» Die billigen Geräte im Test machten schnell ...
» Nur vier Hersteller schreiben, dass es auch mit ...
» "Erst abflexen, dann mit dem Kärcher ...
» Materialprüfung - PVC/PVDC/chlorierte ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 6/6 Letzte Seite Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Tapeten, Raufaser: Ziemlich weiße Weste
Testbericht
Alle Testsieger 2014: Behagliches Zuhause
Testbericht
Gartendünger: Nicht mit rechten Düngern
Testbericht
Naturbettdecken: Wie man sich bettet ...
Testbericht
Silikon-Fugenmassen, Sanitär: Pilzbremsen
Testbericht
Lehmfarben/-streichputze: Ton an der Wand
Testbericht
Öko-Stromtarife: Nur mit Brief und Siegel
Testbericht
Spachtelmassen, Fertigprodukte: Kommt nicht aus der Tube
Testbericht
Bodenbeläge, Alternative (Clicksysteme)
Testbericht
Raufasertapeten: Tragende Rolle

In der Luft: Gift in den eigenen vier Wänden
Passivhaus vs. Sonnenhaus
Schimmel, Fogging & Algen: Oh Schreck, ein Fleck
Warenkunde Bodenbeläge: Grundlegende Entscheidung
Das Stromnetz der Zukunft

Leserfrage: Schimmelpilztests
Leserfrage: Latexfarbe entfernen
Leserfrage: Alte Tapete entfernen
Leserfrage: Leimfarbe überstreichen
Leserfrage: Rohstoffe sparen


 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2015
 - ANZEIGE -
<b>hessnatur</b>hessnatur
So wird der Modekauf nicht zur Gewissensfrage. 5 gute Gründe, bei hessnatur.de zu kaufen.
» ARTIKEL LESEN
 News
+ + + 03. Juli 2015 + + +
Angeregt durch unseren Test Lehmfarben/-putze im ÖKO-TEST-Magazin 8/2014 hat sich der Dachverband Lehm entschlossen, die Qualitätskriterien für Lehmfarben in einem Technischen Merkblatt zusammenzufassen. » News lesen
+ + + 23. Juni 2015 + + +
Kündigung bei Eigenbedarf oder die Kosten für Treppenhausreinigung: neue Urteile rund ums Wohnen. » News lesen
+ + + 23. Juni 2015 + + +
Moderner Holzbau kann leistungsfähig sein. Das beweist Fertighaushersteller Kampa. In Aalen-Waldhausen steht ein achtgeschossiges Gebäude, das mit Ausnahme des Kellers ganz ohne Beton auskommt. » News lesen
+ + + 18. Juni 2015 + + +
Neue Fenster oder Scheiben? Wer sein Wohneigentum energetisch aufmöbeln will, muss dazu nicht immer auch die Fenster komplett austauschen. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Mittel gegen Schädlinge in Haus und Garten
Mittel gegen Schädlinge in Haus und Garten - Getestet wurden 159 Schädlingsmittel, das Ergebnis ist gespalten: Insgesamt 70 "sehr gute" Präparate stehen zahlreichen "mangelhaften" gesundheits- und umweltgefährlichen Produkten gegenüber. Wer Bio benutzt, ist hierbei meist auf der sicheren Seite. » Artikel lesen
In der Luft
In der Luft - Die Liste möglicher Wohngifte ist lang. Formaldehyd, flüchtige organische Verbindungen (VOC), Biozide, Weichmacher oder Flammschutzmittel lauern unter Teppich & Co. Was tun? » Artikel lesen
Werkzeugkoffer
Werkzeugkoffer - 12 Werkzeugkoffer haben wir getestet - die Preisklasse reichte von "billig" bis "teuer". Dabei kam heraus, dass die günstigen Modelle weit unter den Anforderungen lagen. Positiv dabei ist, dass ein "guter" Werkzeugkoffer bereits unter 100 € zu kaufen ist. » Artikel lesen
leichte Blumenerde
leichte Blumenerde - Leichte Blumenerden überzeugten uns in unserem Test nicht. Denn die aus Kokos und Torf bestehenden Blumenerden schnitten bestenfalls "befriedigend" ab. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2015
ÖKO-TEST Juli 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main