Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende
ÖKO-TEST Juni 2009
Test
Matratzen, Kinder
Ein Traum!
Matratzen, Kinder

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Juni 2009
» Produkte anzeigen (15)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0906 ] anzeigen

ÖKO-TEST hat 15 Kindermatratzen auf Schadstoffe untersuchen lassen.

Das Testergebnis

Mit den Matratzen waren wir sehr zufrieden: Elf mal "sehr gut", vier Mal "gut". Schon für unter 100 Euro gibt es Matratzen ohne Fehl und Tadel. Bei unserem Test im Jahr 2005 schnitten viele Modelle noch wesentlich schlechter ab.

Die Hersteller haben nachgebessert: Alle Matratzen waren "gut" oder "sehr gut"

In vier Bezügen mit Polyesteranteil steckte Antimon, allerdings in relativ geringen Mengen. Das Halbmetall wird als Katalysator, also als eine Art Beschleuniger, bei der Produktion von Polyesterfasern eingesetzt. Außerdem fanden die Labore in neun Bezügen überflüssige optische Aufheller.

So haben wir getestet

Der Einkauf

Besorgt wurden Matratzen aus Schaumstoff, Latex und latexierten Kokosfasern. Die Produkte haben wir in Fach- und Möbelgeschäften sowie über das Internet gekauft.

Problematische Inhaltsstoffe

Je nach Art des Materials gab es ein unterschiedliches Testprogramm. So fahndeten die Labore in Latex- und latexierten Kokosmodellen nach krebserregenden Nitrosaminen und Schwefelkohlenstoff. Denn beim Vulkanisieren von Kautschuk - dem Ausgangsprodukt für Latex - können diese Stoffe entstehen. Außerdem ließen wir die Kokosmodelle auf Pestizide checken, weil Kokosfasern häufig mit Pflanzenschutzmitteln bearbeitet werden. In den Kunststoffunterlagen wiederum wurde nach Phthalaten, phosphororganischen und zinnorganischen Verbindungen gesucht: Phthalate werden in Kunststoffen als Weichmacher genutzt, phosphororganische Verbindungen meist als Flammschutzmittel und Zinnorganika bei der Herstellung von Polyurethanschaum verwendet. Auch beim Bezug spielte das Material beim Untersuchungsprogramm eine Rolle: So enthielten drei Modelle bunte Bezüge, die die Labore auf Azo- und Dispersionsfarben kontrollierten. Ein umfangreiches Untersuchungsprogramm also - auch wenn nur ein Bruchteil davon in der Tabelle wiedergegeben wird.

Weitere Mängel

Alle Matratzen wurden auf optische Aufheller und chlorierte Kunststoffe in der Verpackung untersucht.

Die Bewertung

Da die Ergonomie bei Kindermatratzen noch keine Rolle spielt, bleiben die Schadstoffe. Erfreulicherweise fallen sie dieses Mal nicht stark ins Gewicht. Optische Aufheller werten wir unter Weitere Mängel ab, da über Matratzen in der Regel ein Laken gezogen wird, es also keinen direkten Hautkontakt gibt. Nicht in die Bewertung eingeflossen ist, ob die Matratzen eine Trittkante haben. Das ist zwar sinnvoll, damit sich Kinder nicht so leicht Hände und Füsse einklemmen können. Wichtiger ist aber, dass die Matratze richtig ins Bettgestell passt, dann ist die Gefahr ohnehin gering.




Inhalt

» Ab ins Bett! - Ein Satz, der bei so manchem ...
» ÖKO-TEST hat 15 Kindermatratzen auf Schadstoffe ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Kinderfahrradanhänger: Das ist gewagt
Testbericht
Onlineversender, Kindermode & -artikel Teil 1
Testbericht
Planschbecken: Planschschrecken
Testbericht
Babyfeuchttücher: Wasser plus Chemie
Testbericht
Babyfone: Keine Wellen der Begeisterung
Testbericht
Kindersicherungen: Alarmstufe Rot!
Testbericht
Fußsäcke für Kinderwagen: AbgeSACKt
Testbericht
Planschbecken: Planschschrecken
Testbericht
Plüschtiere: Ausgespielt
Testbericht
Babynahrung, Milchbreie: Fertig. Aus!

Probleme mit dem Gewicht: Wenn Kinder zu viel essen …
Kinderbetreuung: Gute Krippen gesucht
Hilfe aus dem Internet: Erziehungsberatung 2.0
Erstausstattung für die Kleinen: Was braucht mein Baby?
Kinder und Tiere: Zum Geburtstag ein Hund?

Leserfrage: Wer zahlt für Ersatzspange?
Leserfrage: Kinder an die Leine?
Leserfrage: Diabetes vorbeugen
Leserfrage: Keine Ausdauer beim Hobby
Leserfrage: Kein Einlass für Jugendliche


 Top-News
Geuther stoppt die Auslieferung seiner Babywippe Rocco. Von ÖKO-TEST beauftragte Labore haben das aromatische Amin p-Aminoazobenzol und das hormonwirksame Phthalat DEHP in Mengen über dem gesetzlichen Grenzwert nachgewiesen. » News lesen
 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST November 2014
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!</b>

 
HARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 24. Oktober 2014 + + +
Was tun, wenn sich die Nähte des neuen Plüschtigers fast wie von selbst auflösen? Rechtsanwältin Nadine Böß erklärt, wie Verbraucher auf mangelhaftes Spielzeug reagieren können. » News lesen
+ + + 30. September 2014 + + +
Bessere Betreuung, mehr arbeitende Mütter: Bei einem flächendeckenden Ausbau der Ganztagesbetreuung könnten bis zu 460.000 teilweise gut qualifizierte Mütter wieder arbeiten gehen. » News lesen
+ + + 11. September 2014 + + +
Gefragt - geantwortet: Kann man Leitungswasser aus Kupferrohren zum Zubereiten von Babynahrung verwenden? » News lesen
+ + + 20. August 2014 + + +
In Zahlen: 126.144 Euro kostet ein Einzelkind im Schnitt bis zum 18. Lebensjahr. Das sind 584 Euro pro Monat. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Kindersicherungen im Praxistest
Kindersicherungen im Praxistest - Wir haben 24 Produkte für den kindersicheren Alltag in die Labore geschickt und auf Herz und Nieren untersuchen lassen. » Artikel lesen
Probleme mit dem Gewicht
Probleme mit dem Gewicht - Wann ist mein Kind zu dick oder zu dünn? Sind Diäten im Kindesalter sinnvoll? Und wie erkenne ich, ob mein Kind eine Essstörung entwickelt hat? Was Eltern unbedingt wissen sollten - hier kommen die Antworten. » Artikel lesen
Hilfe aus dem Internet
Hilfe aus dem Internet - Mehr und mehr Menschen nehmen via Internet professionelle Erziehungsberatung in Anspruch. Während Berater vor Ort noch skeptisch sind, hat sich die Onlineberatung längst als Anlaufstelle für ratsuchende Eltern und Jugendliche etabliert. » Artikel lesen
Staatliche Leistungen für Eltern
Staatliche Leistungen für Eltern - Ein Kind kostet in etwa so viel wie ein kleines Eigenheim. Rund 120.000 Euro geben Eltern im Schnitt von der Geburt bis zur Volljährigkeit für ihren Nachwuchs aus. Die Politik will Familien finanziell unter die Arme greifen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST November 2014
ÖKO-TEST November 2014

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Spezial Bauen, Kaufen, Finanzieren
Spezial Bauen, Kaufen, Finanzieren

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Essen und Geniessen-Super-Paket
Das Essen und Geniessen-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main