Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende
ÖKO-TEST Juni 2009
Test
Matratzen, Kinder
Ein Traum!
Matratzen, Kinder

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Juni 2009
» Produkte anzeigen (15)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0906 ] anzeigen

ÖKO-TEST hat 15 Kindermatratzen auf Schadstoffe untersuchen lassen.

Das Testergebnis

Mit den Matratzen waren wir sehr zufrieden: Elf mal "sehr gut", vier Mal "gut". Schon für unter 100 Euro gibt es Matratzen ohne Fehl und Tadel. Bei unserem Test im Jahr 2005 schnitten viele Modelle noch wesentlich schlechter ab.

Die Hersteller haben nachgebessert: Alle Matratzen waren "gut" oder "sehr gut"

In vier Bezügen mit Polyesteranteil steckte Antimon, allerdings in relativ geringen Mengen. Das Halbmetall wird als Katalysator, also als eine Art Beschleuniger, bei der Produktion von Polyesterfasern eingesetzt. Außerdem fanden die Labore in neun Bezügen überflüssige optische Aufheller.

So haben wir getestet

Der Einkauf

Besorgt wurden Matratzen aus Schaumstoff, Latex und latexierten Kokosfasern. Die Produkte haben wir in Fach- und Möbelgeschäften sowie über das Internet gekauft.

Problematische Inhaltsstoffe

Je nach Art des Materials gab es ein unterschiedliches Testprogramm. So fahndeten die Labore in Latex- und latexierten Kokosmodellen nach krebserregenden Nitrosaminen und Schwefelkohlenstoff. Denn beim Vulkanisieren von Kautschuk - dem Ausgangsprodukt für Latex - können diese Stoffe entstehen. Außerdem ließen wir die Kokosmodelle auf Pestizide checken, weil Kokosfasern häufig mit Pflanzenschutzmitteln bearbeitet werden. In den Kunststoffunterlagen wiederum wurde nach Phthalaten, phosphororganischen und zinnorganischen Verbindungen gesucht: Phthalate werden in Kunststoffen als Weichmacher genutzt, phosphororganische Verbindungen meist als Flammschutzmittel und Zinnorganika bei der Herstellung von Polyurethanschaum verwendet. Auch beim Bezug spielte das Material beim Untersuchungsprogramm eine Rolle: So enthielten drei Modelle bunte Bezüge, die die Labore auf Azo- und Dispersionsfarben kontrollierten. Ein umfangreiches Untersuchungsprogramm also - auch wenn nur ein Bruchteil davon in der Tabelle wiedergegeben wird.

Weitere Mängel

Alle Matratzen wurden auf optische Aufheller und chlorierte Kunststoffe in der Verpackung untersucht.

Die Bewertung

Da die Ergonomie bei Kindermatratzen noch keine Rolle spielt, bleiben die Schadstoffe. Erfreulicherweise fallen sie dieses Mal nicht stark ins Gewicht. Optische Aufheller werten wir unter Weitere Mängel ab, da über Matratzen in der Regel ein Laken gezogen wird, es also keinen direkten Hautkontakt gibt. Nicht in die Bewertung eingeflossen ist, ob die Matratzen eine Trittkante haben. Das ist zwar sinnvoll, damit sich Kinder nicht so leicht Hände und Füsse einklemmen können. Wichtiger ist aber, dass die Matratze richtig ins Bettgestell passt, dann ist die Gefahr ohnehin gering.




Inhalt

» Ab ins Bett! - Ein Satz, der bei so manchem ...
» ÖKO-TEST hat 15 Kindermatratzen auf Schadstoffe ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Babywippen: Wollt ihr uns verschaukeln?
Testbericht
Babyöle: Erste Ölung
Testbericht
Straßenmalkreide: Kreidezeit
Testbericht
Hochstühle: Sitzen geblieben
Testbericht
Hustenmittel, Kinder: Was husten
Testbericht
Kindersonnenschutzmittel: Sonnensch(m)utz
Testbericht
Babyfeuchttücher: Die Chemie stimmt nicht
Testbericht
Matratzen, Kinder: Gute Nacht
Testbericht
Kinderzahncremes: Fluorid ja - aber wie?
Testbericht
Mineralwasser, still, Säuglingsnahrung

Kinder und Tiere: Zum Geburtstag ein Hund?
Ungesunde Ernährung: Wie viel Süßes darf es sein?
Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Hausaufgabe: In der Rolle des Hilfslehrers
Erstausstattung für die Kleinen: Was braucht mein Baby?

Leserfrage: Freiwilligendienste starten nach Schuljahrende
Leserfrage: Erziehungsbeistand beantragen
Leserfrage: Kein Einlass für Jugendliche
Leserfrage: Schützt Weidenrindenshampoo vor Kopfläusen?
Leserfrage: Umkippen bei Jugendlichen


 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2016
 News
+ + + 13. Mai 2016 + + +
"Zink für starke Knochen & gesundes Wachstum" und "Calcium für starke Knochen" – diese Werbung auf der Verpackung des Kinderpuddings Alete Milch Minis hat das Landgericht Frankfurt für unzulässig befunden. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale. » News lesen
+ + + 09. Mai 2016 + + +
Nachgefragt: Stillt eine Mutter ihr Baby nicht, gilt hypoallergene Ersatzmilch als die bessere Alternative, um Allergien vorzubeugen. Nach einer neuen Metaanalyse soll sie jedoch keinen Vorteil gegenüber Säuglingsnahrung aus Kuhmilch haben. Stimmt das? » News lesen
+ + + 05. Mai 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Was ist eigentlich eine Ballschule? » News lesen
+ + + 02. Mai 2016 + + +
Keine rohen Produkte: In Baden-Württemberg hat es zu Beginn des Jahres ungewöhnlich viele Fälle von schweren Listerien-Infektionen von Schwangeren und Neugeborenen gegeben. Werdende Mütter sollten unbedingt auf Rohprodukte verzichten. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Kinderhausschuhe
Kinderhausschuhe - Wie unser Test zeigt, bleiben auch kleine Pantoffeln von Schadstoffen nicht verschont. Unter 14 getesteten Paaren ist jeweils nur ein Paar "sehr gut" und eines "gut" bewertet worden. » Artikel lesen
Straßenmalkreide
Straßenmalkreide - Straßenmalkreide gehört zum Aufwachsen dazu und die Straßen bunt zu färben macht großen Spaß. Im Test enthalten zehn Kreidesets krebserregende Farbbestandteile. Immerhin: Sechs Produkte können wir mit Bestnote empfehlen. » Artikel lesen
Gut gemeint, aber …
Gut gemeint, aber … - Auf junge Eltern prasseln von allen Seiten Informationen ein. Es wird gewarnt, gemahnt, gefordert. Die Ratschläge sind vielleicht gut gemeint, haben aber nicht immer Hand und Fuß. » Artikel lesen
Babytücher
Babytücher - Um Babyfeuchttücher haltbar zu machen, greift mancher Hersteller auch zu gesundheitsgefährdenden Konservierern. Mehr als ein Drittel der Produkte im Test können wir nicht empfehlen. Jedoch gab es auch "sehr gute" Ergebnisse. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2016
ÖKO-TEST Juni 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main