Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/3 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Dezember 2008
Test
Parfüms
Schnupperkurs
Parfüms

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Dezember 2008
» Produkte anzeigen (30)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0812 ] anzeigen

Ein mittlerweile fast 90 Jahre alter Duft, der alljährlich unter den weltweit meistverkauften Parfüms rangiert, spaltet die Gemeinschaft der Duftliebhaber, die sich auf einschlägigen Websites wie makeupalley.com oder basenotes.net tummeln: "Immer wenn ich es als Puder, Lotion oder Eau de Toilette gerochen habe, dachte ich, ist das alles? Es roch für mich bloß nach deodorierten Tampons oder Baderfrischer", "Ich liebe das Parfum, es hat einen sehr eleganten, filigranen Geruch", "Bleib auf Abstand davon, es sei denn du bist jenseits der 50 und es genügt dir, völlig unnatürlich zu riechen, mit diesem Zeug, das für Stunden auf der Hautoberfläche klebt".

Bei den Beschreibungen handelt es sich um Chanel No. 5, seit 1921 auf dem Markt. Mit seiner Herznote Mairose und Jasmin, so das Parfum - Lexikon der Düfte, hat es einen ein typisch aldehydigen Duft, da er im Kern auf einer Klasse künstlicher, synthetischer Substanzen mit dem Namen Aldehyde basiert.

Fantasievoller ist die Sprache der Parfümhersteller. Da ist von einem abstrakten Blumenbouquet die Rede, von erlesenen Rohstoffen wie weißem Moschus oder von der klaren Leichtigkeit der Maiglöckchen. Dennoch sind in der Regel nur wenige Prozent des Duftes natürlich, der überwiegende Teil der eingesetzten Duftbausteine kommt aus dem Labor. "Wegen der irrationalen Vorurteile gegenüber synthetischer Stoffe", so Chandler Burr, Duftkritiker der amerikanischen Tageszeitung The New York Times, gebe selbst der Hersteller eines enorm erfolgreichen Parfüms nicht zu, dass darin keine einzige natürliche Komponente steckt.

Und echte Naturparfüms, wie sie die Schweizer Firma Farfalla oder der deutsche Naturkosmetikhersteller Lavera verkaufen, sind reine Nischenprodukte. "Sie verweilen weniger lang auf der Haut und ihr Duft ist natürlich und weniger zart und weich", erklärt Sabine Kästner von Lavera den Unterschied zu herkömmlichen Parfüms.

Naturparfümeure müssen mit nur rund 250 ätherischen Öle auskommen. Während die konventionelle Parfümerie wortwörtlich aus dem Vollem schöpfen kann, denn es gibt Tausende isolierter oder künstlicher Duftstoffe. Und ihre Zahl wächst von Jahr zu Jahr: Heerscharen von Chemikern sind nämlich allein damit beschäftigt, neue Duftmoleküle in kühlen Hightechlabors zu erfinden. Früchte dieser Arbeit sind Substanzen wie Timberol, ein pudrig-holziger Duft mit Ambranote, den die Firma Symrise für orientalische Männerdüfte verwendet. Oder das blumig rosenartige Rosaphen, das ideal für Deodorants und Haarkonditioner ist, in denen der Geruch über Stunden und auch bei Hitze stabil sein muss.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Ein mittlerweile fast 90 Jahre alter Duft, der ...
» Doch egal ob der Duft aus Pflanzen ...
» Das Testergebnis - Das Ergebnis stinkt ...

Anfang Übersicht Seite 1/3 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Wimperntusche: Keine Tuschelei
Testbericht
Gesichtscremes, teure: Mehr Schein als Sein
Testbericht
Kleidergrößen: (Keine) wahre Größe
Testbericht
Zahncremes: Auf den Zahn gefühlt
Testbericht
Gesichtscremes, teure: Falscher Glanz
Testbericht
Rasier- und Haarentfernungsmittel: Eine glatte Sache
Testbericht
Fußbalsam: Gut zu Fuß?
Testbericht
Bartpflegeprodukte: Bleib geschmeidig
Testbericht
Parfüms: Atemlos
Testbericht
Vegane Kosmetik: Mit Fragezeichen

Faire Kosmetik? Eher selten!
So duftet die Natur: Die Welt der Naturparfüms
Berge an Kleidung: Kaufen bis zum Umfallen
Wirksamkeitstests in der Kosmetik
Natürlich schöner Kopf

Leserfrage: Beim Onlinekauf von Kosmetikprodukten auf die Details achten
Leserfrage: Selbst gemachte Kosmetik: Auf die Basis kommt es an
Leserfrage: Frische Cremes und Co.
Leserfrage: Sozialstandards spielen keine große Rolle
Leserfrage: Fäkalien im Gesicht?


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 13. Juli 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Ich bin auf der Suche nach einer Sonnenbrille, was muss ich beim Kauf beachten? » News lesen
+ + + 10. Juli 2017 + + +
Auf Hawaii bahnt sich eine Revolution in der Kosmetik-Gesetzgebung an: Ein Gesetzesentwurf strebt ein Verbot von Sonnenschutzmitteln mit dem chemischen UV-Filter Oxybenzon (Benzophenone-3) für Hawaiis Strandbesucher an. » News lesen
+ + + 27. Juni 2017 + + +
Gore Fabrics, Hersteller von Gore-Tex-Produkten und gleichzeitig Zulieferer für bekannte Outdoormarken wie The North Face und Mammut, will künftig keine ökologisch bedenklichen PFCs mehr in seinen Produkten einsetzen. » News lesen
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Natürliche Textilien
Natürliche Textilien - Wer an Baumwolle denkt, denkt an ein Naturprodukt. Dabei schadet Baumwolle aus konventionellem Anbau Umwelt und Mensch erheblich. Also lieber zu Bio-Baumwolle greifen? Immerhin bieten viele Unternehmen Kleidung aus nachhaltiger Produktion an. » Artikel lesen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2017
ÖKO-TEST Juli 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main