Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Gesundheit / Medikamente / Erholung
Testberichte aus dem Archiv
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2009
Test
Herpescremes
Von Mund zu Mund
Herpescremes

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2009
» Produkte anzeigen (17)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J0810 ] anzeigen

Die Lippe spannt, reagiert empfindlich auf Berührung und schmerzt: ein Lippenherpes kündigt sich an. Schätzungsweise neun von zehn Menschen sind infiziert. ÖKO-TEST hat 17 Arzneimittel eingekauft und begutachten lassen.

Das Testergebnis

Als Bestnote können wir nur in sieben Fällen ein "gut" vergeben. Drei Produkte fallen jedoch mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch.

Keiner der heute eingesetzten Wirkstoffe kann den Verlauf eines Lippenherpes entscheidend beeinflussen. Die Mittel mildern allenfalls die Symptome. Deshalb schneiden sie bestenfalls mit "gut" ab, wenn dies in Studien belegt ist.

Am aussichtsreichsten sind Mittel mit den Wirkstoffen Aciclovir und Penciclovir. Sie können die Beschwerden geringfügig verkürzen, Juckreiz und Schmerzen etwas bessern.

Bei den zinkhaltigen Präparaten und dem pflanzlichen Melissenblätterextrakt ist die Wirksamkeit nicht ausreichend belegt. Für Lomaherpan, Creme existieren zwar kleinere Studien, doch reicht deren Qualität nicht als Wirksamkeitsbeleg aus. Zinksulfat trocknet die Haut geringfügig aus und wirkt leicht zusammenziehend, was die Beschwerden etwas lindern kann. Ob Zinksulfat die Virenvermehrung hemmt, ist nicht gesichert.

In einigen Beipackzetteln fehlen wichtige Hinweise, wie die Produkte anzuwenden sind. So sollten die Cremes oder Gele unbedingt mit Wattestäbchen aufgetragen werden, um die hoch ansteckenden Viren nicht mit den Fingern zu verschleppen. Ein solcher Hinweis ist beim Lipactin Gel Widmer und beim Virudermin Gel nicht zu finden. Bei der Supraviran Creme haben wir vergeblich nach dem Hinweis auf einen möglichst frühen Behandlungsbeginn gesucht. Damit aber aciclovirhaltige Cremes überhaupt einen Effekt zeigen, muss die Anwendung bereits beim ersten Jucken oder Kribbeln erfolgen. In fünf Fällen vermissen wir den Hinweis, dass bei erfolgloser Behandlung nach spätestens zehn Tagen ein Arzt aufgesucht werden sollte.

Bis auf die beiden Gele Lipactin Gel Widmer und Virudermin Gel enthalten alle Präparate Paraffine. Von einigen Paraffinen weiß man, dass sie sich in Leber, Niere und Lymphknoten anreichern können.





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Magnesium-Präparate: Nicht auf Krampf
Testbericht
Hämorrhoidenmittel: Po-ker
Testbericht
Vitaminpräparate für Schwangere: Bloß nicht übertreiben
Testbericht
Multivitaminpräparate: Bestenfalls nutzlos
Testbericht
Discounter, Gesundheitspräparate: Lidl lohnt nich
Testbericht
Calcium + Vitamin-D3-Präparate: Bleib hart
Testbericht
Nahrungsergänzungsmittel für Veganer
Testbericht
Allergiemittel: Erste Hilfe
Testbericht
Folsäurepräparate: Von Anfang an
Testbericht
Kinesiologische Tapes: Kleben und kleben lassen

Die Niere: Das Hochleistungsorgan
Nahrungsergänzungsmittel: Haltlose Versprechen
Gift für die Ohren: Viel Lärm um nichts?
Kopfschmerzen: Die Dämonen im Kopf
Die populärsten Gesundheitsirrtümer

Leserfrage: Hormone
Leserfrage: Abzocke mit Schlankheitsmitteln
Leserfrage: Blumen für Allergiker
Leserfrage: Kortisonhaltige Nasensprays
Leserfrage: Experte


 Gesundheit / Medikamente / Erholung
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2015
 - ANZEIGE -
<b>HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!</b>

 
HARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 29. Mai 2015 + + +
In eigener Sache: In der Juni-Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins fehlt im Test Zahnspangenmaterialien bedauerlicherweise die Fußnote zur Ziffer 1. » News lesen
+ + + 15. Mai 2015 + + +
Gefragt - geantwortet: Mithilfe von Musik sollen lästige Tinnitustöne im Ohr weitgehend verschwinden. Wie soll das gehen? » News lesen
+ + + 06. Mai 2015 + + +
Gefragt - geantwortet: In der Apotheken-Woche werden Schlankheitskapseln auf Basis von Acai-Beeren und weißem Tee beworben. Das Produkt soll helfen, extrem schnell viel Gewicht zu verlieren. Kann das stimmen? » News lesen
+ + + 23. März 2015 + + +
Gefragt - geantwortet: Mein Frauenarzt empfiehlt mir statt einer normalen Kupferspirale eine Goldspirale, weil die angeblich besser vor Schwangerschaften schütze und außerdem verträglicher sei. Stimmt das? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Aknemittel
Aknemittel - Vier von zwölf Aknemitteln haben mit "sehr gut" abgeschnitten. Der Rest ist haushoch durchgefallen und befand sich mit der Wertung "mangelhaft" auf den untersten Rängen. Ein Produkt erhielt sogar die Wertung "ungenügend". » Artikel lesen
Die populärsten Gesundheitsirrtümer
Die populärsten Gesundheitsirrtümer - Wer kennt sie nicht – die gut gemeinten Tipps von Oma und die schlauen Sprichwörter. Manche Halbwahrheiten rund ums Thema Gesundheit halten sich hartnäckig, obwohl wissenschaftliche Erkenntnisse sie längst überholt haben. » Artikel lesen
Basische Nahrungsergänzungsmitel
Basische Nahrungsergänzungsmitel - Basenpulver sollen die vermeintliche Übersäuerung im Körper regulieren. Doch in unserem Test schnitten 27 der insgesamt 32 getesteten Ergänzungsmittel mit "ungenügend" ab. Ein ziemlich ernüchterndes Fazit. » Artikel lesen
Nikotinersatzpräparate
Nikotinersatzpräparate - Zehn Nikotin-Entwöhnungspräparate wurden von uns auf Herz und Nieren geprüft. Fünf der getesteten Produkte schnitten im Test mit einem "sehr gut" ab. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2015
ÖKO-TEST Juni 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Spezial Rücken
Spezial Rücken

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main