Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/3 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST September 2008
Test
Duschcremes
Fett for fun
Duschcremes

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST September 2008
» Produkte anzeigen (55)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0809 ] anzeigen

Ich benutze kein Duschgel. Wer die erstaunte, auf dieses Geständnis zwangsläufig folgende, Nachfrage "dann aber doch wohl Seife?" auch noch verneint, löst damit einen kleinen Skandal in seinem Freundeskreis aus. "Komisch, ich habe noch nie etwas an dir gerochen", könnte das Gespräch weitergehen. Während für die Reinigung des Gesichtes mehr als zwei Drittel der Frauen in Deutschland keine speziellen Reinigungspräparate einsetzen, werden Duschzusätze laut Branchenmagazin Kosmetik Report von über 86 Prozent der Bundesbürger verwendet. Auf die Reinigungskraft des Wassers allein mag unter der Dusche kaum einer vertrauen.

Natürlich geht es nicht nur ums Sauberwerden, sondern auch um das Gefühl, sauber und gepflegt zu sein. Eine bunte Vielfalt an Duschbädern bietet sich an, das "Duscherlebnis" aufzupeppen. Manche sollen nebenbei, sozusagen im Vorbeifließen, noch die Haut straff ziehen oder mit Sauerstoff versorgen. Etwas einleuchtender scheint uns das Konzept der beliebten reichhaltigen Duschcremes: Der Haut soll während des Duschens ein Teil dessen zurückgegeben werden, was Wasser und reinigende Substanzen ihr entziehen.

"Ob das wirklich viel bewirkt, wird in der Wissenschaft noch diskutiert", sagt Professor Hans-Christian Korting von der Hautklinik der Universität München. Denn auch wenn es gelinge, Lipide, also für die Feuchtigkeitsspeicherung verantwortliche Fettstoffe, an der Haut anzulagern, seien es doch nicht die gleichen, die beim Duschen aus der Schutzschicht gelöst werden. "Der Akzent sollte so oder so vielmehr darauf liegen, die Haut nicht unnötig durch aggressive Tenside zu reizen", findet der Dermatologe.

Um ein scharfes Urteilsvermögen zu bewahren, geht man besser nicht hungrig zum Duschzusatzeinkaufen. Rose-Sanddorn, Olive, Joghurt, Milch und Honig: Ein Gros der Duschcremes schmückt sich mit Leckereien. Manche kommen gleich als Smoothie-Duschgel in Form einer kleinen Fruchtmahlzeit daher. Wir haben 55 mit allerlei Zusätzen aufgemotzte Duschcremes ins Labor geschickt: Klassische und teure Parfümerie­marken, Naturkosmetika, Apotheken-, Discounter- und Supermarktprodukte. Die Preisspanne reichte von 65 Cent pro 300 Milliliter bis hin zu 53 Euro.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Ich benutze kein Duschgel. Wer die erstaunte, auf ...
» Das Testergebnis - Luxuspreise sind ...
» PEG/PEG-Derivate können die Haut durchlässiger ...

Anfang Übersicht Seite 1/3 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Wandersocken: Ende Gelände
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Be-haar-lich
Testbericht
Haargel: Unhaltbar
Testbericht
Haargel: Fix(iert) und fertig
Testbericht
Rasier- und Haarentfernungsmittel: Eine glatte Sache
Testbericht
Make-up: In Deckung gehen
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Steht doch!
Testbericht
Körperpeelings: Poly-Meer
Testbericht
Wimperntusche: Keine Tuschelei
Testbericht
Wimperntusche: Augenblick mal!

Haarfarben: Natur auf dem Kopf
Vegane Kosmetik: Tierfrei. Aber auch natürlich?
Shoppen mit gutem Gewissen: Kleiderkauf mit Köpfchen
So duftet die Natur: Die Welt der Naturparfüms
Wirksamkeitstests in der Kosmetik

Leserfrage: Pelz oder Kunstfell?
Leserfrage: Frische Cremes und Co.
Leserfrage: Neue Bürste
Leserfrage: Parfüm am besten im Kühlschrank aufbewahren
Leserfrage: Unerwünschte Kosmetik


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 27. Juni 2017 + + +
Gore Fabrics, Hersteller von Gore-Tex-Produkten und gleichzeitig Zulieferer für bekannte Outdoormarken wie The North Face und Mammut, will künftig keine ökologisch bedenklichen PFCs mehr in seinen Produkten einsetzen. » News lesen
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
+ + + 15. Juni 2017 + + +
Die schwedische Chemikalienbehörde (Kemi) hat Modeschmuck untersucht: Fast zwei Drittel der Produkte überschreiten die Grenzwerte für Blei und Cadmium. Deutsche Behörden hatte bereits Ende 2016 ähnliche Ergebnisse gemeldet. » News lesen
+ + + 17. Mai 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Stimmt es eigentlich, dass Parfüm nur begrenzt haltbar ist? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main