Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST April 2008
Test
PAK in Gebrauchsgegenständen
Belastend!
PAK in Gebrauchsgegenständen
PAK - drei Buchstaben, hinter denen sich ein ernstes Problem verbirgt. Denn einzelne Vertreter der polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe sind krebserzeugend. Unser erschreckendes Testergebnis: PAK stecken in zig Alltagsprodukten, vom Autoreifen bis hin zur Kinderzahnbürste.

ÖKO-TEST April 2008
» Produkte anzeigen (142)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M0804 ] anzeigen

Die Tapeten sind endlich ab, die Wände wurden gekalkt. Und wieder geht es Cornelia van Rinsum ein Stückchen besser. Das alte Parkett wurde mit einer Folie abgedeckt und ein neues Parkett darübergelegt, alle anderen Böden sind gefliest, es gibt viele Fenster zum Durchlüften. Zumindest zu Hause ist für die 55-Jährige die Welt einigermaßen in Ordnung. Draußen, in Restaurants, Kaufhäusern, Bürogebäuden, muss sie immer damit rechnen, dass ihr Körper auf all das, was auf ihn einströmt, reagieren wird. Sie kennt diese Momente: Die Schleimhäute brennen, das Gesicht wird rot, ihr wird schwindelig, sie bekommt Kopfschmerzen, das Atmen fällt schwer.

Cornelia van Rinsum leidet an multipler Chemikalienunverträglichkeit, kurz: MCS. Was an anderen Menschen spurlos vorüberzieht, macht sie krank. Vor allem bei Innenraumschadstoffen wie Formaldehyd oder polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen, bei Schimmelpilzen, Pestiziden, Fungiziden und besonders bei Duftstoffen reagiert ihr Körper sofort - sind die Konzentrationen auch noch so gering. Cornelia van Rinsum kann nur versuchen, all dem, so gut es geht, aus dem Weg zu gehen. "Die Diagnose MCS", erklärt die frühere Sekretärin, "ist ein zweischneidiges Schwert: Einerseits wusste ich endlich, worauf ich so stark reagiere. Andererseits war klar: Ich muss mein ganzes Leben umstellen." Sie hat es getan.

Bestimmte MCS-Patienten, erklärt der Umweltmediziner Frank Bartram, haben eine genetisch bedingte besondere Empfänglichkeit für Schadstoffe. Was andere gar nicht bemerken, wird für sie zu einem ernsten Problem. Viele Schadstoffe verursachen eine nervengiftige Wirkung, einige scheinen als Allergene oder Entzündungsauslöser zu dienen und lösen eine Immunreaktion aus.

In den seltensten Fällen macht den Patienten nur ein einzelner Schadstoff zu schaffen. Meist ist es eine Reaktion auf eine Vielzahl von Substanzen - darunter häufig auch die PAK. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe sind Verbrennungsprodukte. In die Raumluft gelangen sie etwa über Zigaretten- und Kaminrauch oder steinkohleteerhaltige Klebstoffe.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Die Tapeten sind endlich ab, die Wände wurden gekalkt. ...
» Ob PAK, Schwermetalle oder andere Chemikalien ...
» Aber gehen die Hersteller dieser Empfehlung ...
» Gruselig: PAK finden sich sogar in Beißringen ...
» GS-Zeichen - Ab dem ersten April muss ...

Ergänzung

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Gartendünger: Schadstoffe inklusive
Testbericht
Mittel gegen Blattläuse: Es krabbelt
Testbericht
Montagekleber: Einer für Alles?
Testbericht
Fototapeten: Mach dir ein Bild
Testbericht
Fugenreiniger: Bleib sauber!
Testbericht
Mittel gegen Vorratsschädlinge: Es krabbelt
Testbericht
Kaffeemaschinen mit Mahlwerk: Volle Dröhnung
Testbericht
Holzlasuren für innen und außen: Auf dem Holzweg
Testbericht
Fugenreiniger: Hau weg den Dreck!
Testbericht
Holzdielen: Schlechter Deal

Energieeffizient Sanieren: Bares Geld vom Staat
Bauschäden im Inneren: Nicht an die Decke gehen!
Energieeffiziente Haushaltsgeräte
Energiesparende Haushaltsgeräte: Die weißen Spardosen
Heizungswechsel: Welche Heizung hätten Sie gerne?

Leserfrage: Back to Basics im Bad
Leserfrage: Gartenmöbel aus Polyrattan
Leserfrage: Rohstoffe sparen
Leserfrage: Selbst reinigender Trockner
Leserfrage: Highspeedinternet im Schneckentempo


 Bauen / Wohnen / Renovieren
 News
+ + + 17. Mai 2016 + + +
Großer Anreiz: Um das Ziel von 14 Prozent erneuerbarer Energien bis 2020 zu erreichen, werden Maßnahmen finanziell gefördert. 2015 gingen 14,8 Prozent mehr Anträge als 2014 ein. Die für Wärmepumpen haben sich sogar verdreifacht. » News lesen
+ + + 11. April 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Regionale Produkte liegen im Trend. Sollte man sich deshalb auch für regionale Stromanbieter entscheiden? Oder doch eher auf Öko-Stromanbieter setzen? » News lesen
+ + + 29. März 2016 + + +
Die große Frage: Im Allgemeinen beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Solaranlagen zwei Jahre. Für Bauwerke verjähren jedoch nach § 438 BGB Mängelansprüche erst nach fünf Jahren. » News lesen
+ + + 22. März 2016 + + +
Verbraucher haben vielerorts keine Möglichkeit, Energiesparlampen, Bauschaumdosen und andere schadstoffhaltige Abfälle ordnungsgerecht zu entsorgen. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Umwelthilfe. » News lesen
» mehr News anzeigen




 Aktuelle Themen
Holzlasuren für innen und außen
Holzlasuren für innen und außen - Menschen, die allergisch auf Isothiazolinone oder Terpene reagieren, sollten auf der Hut sein, da die Lasuren Allergien hervorrufen können. Weniger empfindlich reagierende Verbraucher können jedoch unter einigen „sehr guten“ und „guten“ Produkten wählen. » Artikel lesen
Strom vom eigenen Balkon
Strom vom eigenen Balkon - Wer Solarenergie erzeugen will, muss kein Hausbesitzer sein: Mit handlichen Photovoltaik-Modulen lassen sich Balkone und Terrassen zu Minisolarkraftwerken aufrüsten. Was steckt dahinter? » Artikel lesen
Energieeffiziente Haushaltsgeräte
Energieeffiziente Haushaltsgeräte - Sie fehlen in kaum einem Haushalt: Kühl- und Gefrierschränke, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner. Beim Neukauf lohnt es sich, in energiesparende Geräte zu investieren. Die geringeren Strom- und Wasserkosten finanzieren die Investitionen. » Artikel lesen
Fototapeten
Fototapeten - Fototapeten liegen wieder im Trend - doch das aufkleben will gelernt sein. Die meisten Testprodukte tummeln sich im Mittelfeld. Zwischen den Wertungen "gut" und "ungenügend" war alles vertreten. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2016
ÖKO-TEST Juni 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main