Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Geld / Recht / Versicherungen
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 4/11 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Kompakt Wenn Eltern älter werden
Test
Pflege-Zusatzversicherungen
Die Pflegelücke schließen
Pflege-Zusatzversicherungen

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Kompakt Wenn Eltern älter werden
» Produkte anzeigen (998)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ K0801 ] anzeigen

Das Testergebnis

Die volle Übernahme der Restkosten, die dem Pflegebedürftigen nach Abzug der Leistung aus der gesetzlichen oder privaten Pflegepflichtversicherung verbleiben, lässt sich mit allen drei Vertragsvarianten der Pflegezusatzversicherung erreichen. Allerdings sind die Preise dafür extrem unterschiedlich, weil der Versicherte auch höchst unterschiedliche Leistungen erhält.

Die Pflegekostenversicherung, die nur von neun Versicherern angeboten wird, übernimmt grundsätzlich nur die tatsächlich anfallenden Pflegekosten. Die Leistung ist also in der Regel zweckgebunden. Anders beim Pflegetagegeld. Hier zahlt der Versicherer einen fest vereinbarten Tagessatz, wenn der Versicherte zum Pflegefall wird. Über das Geld kann der Versicherte meist frei verfügen.

Bei der Pflegerente erhält der Versicherte monatlich eine zuvor fest vereinbarte Rente, die durch Überschusserträge möglicherweise noch aufgepolstert wird. Wie er das Geld einsetzt, bleibt ihm überlassen. Er kann daher ebenfalls frei entscheiden, wie er die Pflege organisiert: Ob er in der eigenen Wohnung, im Heim, in einer Einrichtung für betreutes Wohnen oder in einer Senioren-WG leben will.

Die Pflegekostenpolice

Die auf den ersten Blick preisgünstigste Variante bei den Pflege-Zusatzversicherungen ist die Pflegekostenpolice. Allerdings übernimmt der Versicherer hier auch nur die tatsächlichen Restkosten, die nach Vorleistung der gesetzlichen Pflegeversicherung noch offen sind. Über diese Restkosten müssen die Versicherten dem privaten Versicherer einen Nachweis erbringen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Es sind nicht Armut oder Einsamkeit, die den Deutschen ...
» Bei professioneller Pflege springt zwar zunächst ...
» Die Qual der Wahl - Diesen Pflegemangel ...
» Das Testergebnis - Die volle Übernahme ...
» Während eine Rechnung bei ambulanten oder ...
» Alternativ kann eine Leistung bis zu 200 Prozent ...
» Die Pflegetagegeldversicherung - Beim ...
» Damit das Geld auch noch reicht, wenn die ...
» Wartet Frau bis 60 mit dem Abschluss, muss sie ...
» Allerdings werden bei der Pflegerente sowohl der ...
» Wer ist pflegebedürftig? - Auf Antrag ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 4/11 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Betriebliche Altersvorsorge, Direktversicherungen
Testbericht
Hausratversicherungen: Schutz für Hab und Gut
Testbericht
Versicherer, Finanzstärke: Auf Kosten der Kunden
Testbericht
Unfallversicherungen mit Hilfeleistungen für Senioren
Testbericht
Hausratversicherungen: Schutz für Hab und Gut
Testbericht
Investmentfonds: Nichts als schöner Schein
Testbericht
Versicherer, Finanzstärke: Kunden auf Nulldiät
Testbericht
Rechtsschutzversicherungen: Waffengleichheit beim Streit
Testbericht
Grüne Geldanlagen: Albträume statt gutem Gewissen
Testbericht
Pflegeversicherungen, Pflegetagegeld Kinder

Rente mit 67: Durchhalten lautet die Parole
Außergerichtliche Streitbeilegung
Konsumentenkredite: Vorsicht, Null-Prozent-Finanzierung!
TEST Berufsunfähigkeitsversicherungen
Fristen richtig einhalten: Vorsicht Terminsache!

Leserfrage: Hausordnung
Leserfrage: Reklamationsgrund Abfärben?
Leserfrage: Zahnbehandlung im Ausland
Leserfrage: Gebrauchte Software
Leserfrage: Zuschuss zur Hebammenrufbereitschaft


 Geld / Recht / Versicherungen
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST März 2015
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!</b>
 
HARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
Wege zum RechtAdvoGarant.de Wege zum Recht
Wege zum Recht
 News
+ + + 24. Februar 2015 + + +
Entwurf zum neuen Existenzminimumbericht: Eigentlich müsste der steuerliche Kinderfreibetrag von derzeit 4.368 Euro pro Kind 2015 um 144 Euro und 2016 um weitere 96 Euro steigen. Auch das Kindergeld müsste entsprechend angehoben werden. » News lesen
+ + + 06. Februar 2015 + + +
Immer mehr Bausparkassen drohen ihren Kunden mit Kündigung. Das trifft vor allem Sparer, die noch gut verzinste Altverträge haben. Betroffene sollten sich wehren. » News lesen
+ + + 26. Januar 2015 + + +
Weniger als die Hälfte der Riester-Sparer bekommt die volle Zulage. Das geht aus einer Anfrage der Grünen beim Bundesfinanzministerium hervor. » News lesen
+ + + 19. Januar 2015 + + +
Vor dem Hintergrund niedriger Zinsen investieren deutsche Lebensversicherer zunehmend riskanter. Das stellt die Bundesbank im aktuellen Finanzstabilitätsbericht fest. Künftig wollen die Versicherer sogar noch mehr Risiko eingehen. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Prozesse
Prozesse - Ist ÖKO-TEST kriminell? Selbstverständlich nicht, aber man darf das sagen. Ebenso wie man behaupten darf, ÖKO-TEST beschäftige persönlich befangene Gutachter. Das ist das Ergebnis zweier Prozesse. » Artikel lesen
Der Nafi-Vergleichsrechner
Der Nafi-Vergleichsrechner - Hier finden Sie einen direkten Zugang zum Vergleichsrechner der Nafi-Unternehmensberatung. Es ist das stärkste Vergleichstool für die Autoversicherung, das derzeit am Markt verfügbar ist. » Artikel lesen
Vergleichsportale
Vergleichsportale - Immer mehr Deutsche informieren sich auf Vergleichsportalen, bevor sie sich für einen neuen Stromtarif entscheiden, die Kfz-Versicherung wechseln oder einen Handy-Vertrag abschließen. Blind vertrauen sollte man den Webangeboten nicht. » Artikel lesen
Europäischer Zahlungsraum
Europäischer Zahlungsraum - Am 1. Februar 2014 ist der Stichtag für den sogenannten Europäischen Zahlungsraum – amtlich Single Euro Payments Area, kurz SEPA, genannt. Die Kontonummer hat künftig 22 Stellen, was zunächst einmal kompliziert klingt. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST März 2015
ÖKO-TEST März 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Essen und Geniessen-Super-Paket
Das Essen und Geniessen-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Spezial Vitamine
Spezial Vitamine

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2015
Jahrbuch Kleinkinder 2015

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial Einrichten
Spezial Einrichten

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main