Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
News
13. Juli 2017
Gefragt – geantwortet
Auf die Kennzeichnung "UV 400" kommt es an
Gefragt – geantwortet

Auf die Kennzeichnung "UV 400" kommt es bei einer Sonnenbrille an.
Foto: Bruno Barreto/iStock/Thinkstock

Ich bin auf der Suche nach einer Sonnenbrille, was muss ich beim Kauf beachten?

Dass eine Sonnenbrille die Augen zuverlässig schützt, hängt von mehreren Faktoren ab. "Wie bei vielen Lifestyleprodukten, zu denen Sonnenbrillen zählen, korrelieren Preis und Qualität nicht zwangsläufig miteinander", sagt Lars Wandke vom Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA). Entscheidend sei, dass die Brille einen hohen UV-Schutz bietet, also die Augen vor Ultraviolettstrahlung schützt. Zu erkennen ist das an der Kennzeichnung UV 400. Sie bedeutet, dass die Gläser UV-Strahlen mit einer Wellenlänge von bis zu 400 Nanometern filtern – was UV-B- und UV-A-Strahlen einschließt, die das Auge schädigen können. "Ein solcher Wert ist im Alltag ausreichend, am Meer oder im Gebirge aber nicht unbedingt." Auch die Tönung der Gläser ist wichtig: Dabei wird in den Stärken von null bis vier unterschieden (null bedeutet keine/leichte Tönung, vier eine sehr dunkle). Laut ZVA reicht für Sommertage in Deutschland die Kategorie zwei aus, für den Urlaub im Süden die Kategorie drei. Auch gewöhnliche Brillen besitzen einen UV-Schutz. "Standardkunststoffgläser filtern etwa die Hälfte der UV-Strahlung", sagt Wandke. "Bei Glas ist der UV-Schutz deutlich geringer als bei Kunststoff."

( oet )


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
CC-Cremes: ABC-Kosmetik
Testbericht
Körperpeelings: Poly-Meer
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Steht doch!
Testbericht
Rasier- und Haarentfernungsmittel: Eine glatte Sache
Testbericht
Mizellenwasser: Was lange währt, wird endlich Trend
Testbericht
Trockenshampoos: Staub aufwirbeln
Testbericht
Mizellen-Gesichtswasser: Teures Wasser
Testbericht
Make-up: Teinted Love
Testbericht
Haargel: Unhaltbar
Testbericht
Vegane Kosmetik: Mit Fragezeichen

Vegane Kosmetik: Tierfrei. Aber auch natürlich?
Sandgestrahlte Jeans: Tödlicher Modetrend
Made in Germany: Mode aus deutschen Landen
Wirksamkeitstests in der Kosmetik
Faire Kosmetik? Eher selten!

Leserfrage: Für empfindliche und kranke Haut nicht geeignet
Leserfrage: Gegen Cellulite anrennen
Leserfrage: Frische Cremes und Co.
Leserfrage: Sozialstandards spielen keine große Rolle
Leserfrage: Rasierschaum ist eine Option, kein Muss
 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 13. Juli 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Ich bin auf der Suche nach einer Sonnenbrille, was muss ich beim Kauf beachten? » News lesen
+ + + 10. Juli 2017 + + +
Auf Hawaii bahnt sich eine Revolution in der Kosmetik-Gesetzgebung an: Ein Gesetzesentwurf strebt ein Verbot von Sonnenschutzmitteln mit dem chemischen UV-Filter Oxybenzon (Benzophenone-3) für Hawaiis Strandbesucher an. » News lesen
+ + + 27. Juni 2017 + + +
Gore Fabrics, Hersteller von Gore-Tex-Produkten und gleichzeitig Zulieferer für bekannte Outdoormarken wie The North Face und Mammut, will künftig keine ökologisch bedenklichen PFCs mehr in seinen Produkten einsetzen. » News lesen
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Natürliche Textilien
Natürliche Textilien - Wer an Baumwolle denkt, denkt an ein Naturprodukt. Dabei schadet Baumwolle aus konventionellem Anbau Umwelt und Mensch erheblich. Also lieber zu Bio-Baumwolle greifen? Immerhin bieten viele Unternehmen Kleidung aus nachhaltiger Produktion an. » Artikel lesen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2017
ÖKO-TEST Juli 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main