Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Themen aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
12. Dezember 2013
Feuchte Keller
Gerade noch mal gut gegangen
Feuchte Keller

Foto: humantree/sxc
Viele Menschen möchten den Keller nutzen: als Hobbyraum, Sauna oder Gästewohnung. Bei feuchtklammem Klima geht das nicht. Selbst wenn man nur Gerümpel aufbewahrt, verschimmelt in einem feuchten Keller alles, was aus Holz, Papier oder anderem organischen Material besteht. Noch schlimmer: Ist das Kellermauerwerk erst durchfeuchtet, zieht die Nässe leicht ins Erdgeschoss und sorgt auch dort für Schimmel oder Hausschwamm. Spätestens dann werden ständig nasse Keller zum Sanierungsfall.

Unseriöse Geschäftemacher sind auf diesem Gebiet zahlreich tätig. Immer wieder hört man von reisenden Abzockern, die ohne große Voruntersuchungen dauerhafte Abhilfe versprechen - allein durch das Auftragen von Sanierputzen. Diese Methode löst das Problem aber nur in den seltensten Fällen, vor allem wenn die Ursache für die Feuchtigkeit nicht gründlich geklärt ist. Andere Firmen bieten Geräte an, die mit Magnetfeldern oder Elektroosmose das Wasser aus den Wänden vertreiben sollen. Über die Wirksamkeit gibt es allerdings höchst unterschiedliche Berichte, wissenschaftlich belegt ist sie nicht.

Wie immer bei Bauschäden, lautet auch beim feuchten Keller die erste Frage: Was ist die Ursache? Ist das Grundwasser gestiegen? Steht das Gebäude in Hanglage, sodass sich Wasser vor den Kellerwänden staut? Oder kommt es aus einer defekten Leitung? Dann muss man unter Umständen nur ein paar Teile instand setzen. Meist ist eine gründliche Trockenlegung aber teuer. Deshalb sollte man sich gut überlegen, ob die zusätzlich nutzbaren Räume den hohen Aufwand wert sind. Denn es geht ja auch - wie man von früher weiß - mit einem (ein bisschen) feuchten Souterrain.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhaltsverzeichnis

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:
Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.


Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Standmixer: Gemischte Gefühle
Testbericht
Elektrotacker: In Klammern
Testbericht
Geplanter Murks: Schrott lass nach!
Testbericht
Algen- und Grünbelagsentferner: Green Washing
Testbericht
Öko-Stromtarife: Nicht ganz grün
Testbericht
Fugenreiniger: Bleib sauber!
Testbericht
Wasserkocher: Einheizer
Testbericht
Bratpfannen, antihaftbeschichtet: Pfanntastisch
Testbericht
Holzpellets: Auf dem Holzweg?
Testbericht
Fototapeten: Wunschwelten

In der Luft: Gift in den eigenen vier Wänden
Labels für Heizungen: Augen auf beim Kesselkauf
Strom vom eigenen Balkon: Minisolaranlagen
Warenkunde Bodenbeläge
Die Alters-WG: Gemeinsam statt einsam

Leserfrage: Selbst reinigender Trockner
Leserfrage: Back to Basics im Bad
Leserfrage: IKEA-Möbel laden Smartphones auf
Leserfrage: Waschmaschinen müssen keine Mindesttemperatur erreichen
Leserfrage: Mehrweg-Aus für 0,5 und 1,5 Liter
 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST März 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 29. März 2017 + + +
"Upcycling" liegt weiter im Trend. Mit etwas Kreativität und handwerklichem Einsatz lassen sich alte Gebrauchsgegenstände in neue Einrichtungsaccessoires umwandeln. Eine Webseite hilft weiter. » News lesen
+ + + 28. März 2017 + + +
Urteil: Meist streiten Mieter und Vermieter über zu kalte Räume im Winter. Aber über zu warme? Wenn in der Heizperiode ein Schlafzimmer trotz Thermostateinstellung "Null" wärmer als 18 Grad Celsius wird, ist das ein Mietmangel. » News lesen
+ + + 22. März 2017 + + +
Was kann Korkfertigparkett, das andere Bodenbeläge nicht können? Eva Brenner, Innenarchitektin und Moderatorin der Doku-Soap "Zuhause im Glück" (RTL 2), hat es ÖKO-TEST im Interview etwas näher erklärt. » News lesen
+ + + 07. März 2017 + + +
Kleine Photovoltaikmodule in Ziegelform können vor allem optisch eine sinnvolle Alternative zu üblichen Panels sein. Solarpfannen integrieren sich gut in bestehende Dachstrukturen, da sie in verschiedenen Farben und Designs erhältlich sind. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Korkfertigparkett
Korkfertigparkett - Bietet Korkfertigparkett eine gute Alternative zu Laminat und anderen Materialien? Unsere Testergebnisse sprechen für sich - sieben Bodenbeläge sind einwandfrei empfhelbar - wenn auch etwas teuer. » Artikel lesen
Die verschiedenen Gebäudestandards
Die verschiedenen Gebäudestandards - Wer heute bauen und dabei auf den Energieverbrauch und eine umweltfreundliche Heizung achten möchte, steht vor einer Vielzahl an Fragen: Soll es ein KfW-Effizienzhaus werden? Ein Null- bzw. Plusenergiehaus oder lieber ein Passivhaus? » Artikel lesen
Labels für Heizungen
Labels für Heizungen - Mit neuen Gütesiegeln wollen EU und Bundesregierung für effizientere und ökologischere Heizungen sorgen. Nach den ersten Erfahrungen mit ihnen stellt sich heraus: Die neuen Zeichen sind wenig hilfreich bis irreführend. » Artikel lesen
Grünbelagsentferner
Grünbelagsentferner - Sauber machen ohne die Umwelt zu belasten? Ist das denn schadstofffrei möglich? 15 Produkte haben wir getestet, doch empfehlen können wir leider nur eines. Ansonsten stehen biozide Wirkstoffe, die die Umwelt belasten noch viel zu oft im Regalsortiment. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST März 2017
ÖKO-TEST März 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main