Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
News aus dem Archiv
29. September 2012
Im Alleingang
Im Alleingang

Dänemark verbietet Weichmacher

Weichmacher: Während in der EU noch diskutiert wird, setzt Dänemark ein Verbot durch. Foto: Leonid Nyshko/Fotolia.com

Während in der restlichen EU noch über das Verbot der fortpflanzungsgefährdenden Weichmacher Diethylhexylphthalat (DEHP), Dibutylphthalat (DBP), Diisobutylphthalat (DIBP) und Benzylbutylphthalat (BBP) diskutiert wird, setzt EU-Mitglied Dänemark Fakten: Dort sind diese Substanzen ab Herbst in Indoorartikeln und Gegenständen, die in direkten Kontakt mit der Haut oder den Schleimhäuten kommen, verboten. Diese Artikel dürfen dann nicht auf den Markt gebracht werden, wenn sie eine oder mehrere dieser vier Substanzen in einer höheren Konzentration als 0,1 Prozent (1.000 mg/kg) des Gewichts eines weichmacherhaltigen Materials enthalten. Mit der Entscheidung riskiert Dänemark einen Konflikt mit Brüssel. Verunsichert wirkte die sozialistische dänische Umweltministerin Ida Auken bei der Rechtfertigung der Entscheidung aber nicht: "Wir können nicht mehr auf die EU warten", erklärte Auken. Dänemarks Bürger müssten endlich vor Produkten geschützt werden, die gesundheitsschädlich sein könnten. In Spielzeug und Babyartikeln sind DEHP, DBP und BBP auf EU-Ebene bereits verboten. ÖKO-TEST warnt seit Jahren vor den vier Phthalaten, die Dänemark jetzt verboten hat.

( oet )


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:

Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Mehl: Flinte ins Korn
Testbericht
Fertigsalate: Keim Problem!
Testbericht
Kartoffeln: In den Sand gesetzt
Testbericht
Milch: Ab nach draußen!
Testbericht
Schokomüsli: Hallo meine Süßen!
Testbericht
Dr.-Oetker-Produkte: Mängel in der Doktorarbeit
Testbericht
Tee, Kräuter: Mir kraut vor dir
Testbericht
Diät-Drinks: Keinen Schuss Pulver wert
Testbericht
Naturjoghurt: UngeHEUerlich
Testbericht
Räucherlachs: König im Käfig

Food Designer: Lebensmittel vom Reißbrett
Der Diäten-Wahnsinn: Wie Sand im Meer
Marzipan: So haben wir getestet
Supermarkt-Fallen: Zum Kaufen verführt
Das Mindesthaltbarkeitsdatum: Vor der Tonne gerettet

Leserfrage: Berner Würstchen grillen?
Leserfrage: Keine Vorgaben für Mindestmengen
Leserfrage: Rund, rot und knackig
Leserfrage: Joghurt "griechischer Art"
Leserfrage: Risse auf Kartoffeln
 Ernährung / Essen / Trinken
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Februar 2016
 News
+ + + 25. Januar 2016 + + +
Wo Himbeeren drauf sind, müssen auch Himbeeren drin sein – das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte gegen den Hersteller Teekanne geklagt. » News lesen
+ + + 20. Januar 2016 + + +
Seit dem 1. Januar 2016 gelten in der EU erstmals Höchstgehalte für anorganisches Arsen in Reis und Reisprodukten. Anorganisches Arsen gilt als krebserregend für den Menschen. » News lesen
+ + + 18. Januar 2016 + + +
In Zahlen: 320-fach höher ist der Gehalt an Pflanzenschutzmitteln in konventionell erzeugtem Gemüse im Vergleich zu Bio-Grünzeug. Herkömmlich produziertes Obst ist 80-mal mehr belastet als Öko-Obst. » News lesen
+ + + 13. Januar 2016 + + +
73 Prozent der Deutschen verlangen ein Verbot von Glyphosat, 39 Prozent machen sich wegen möglicher Glyphosat-Rückstände Sorgen um ihre Gesundheit. Das zeigt eine aktuelle Umfrage zum Unkrautvernichtungsmittel. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Dr.-Oetker-Produkte
Dr.-Oetker-Produkte - Weltweit bietet Dr. Oetker mehr als 3.500 Produkte an. 26 davon haben wir ins Labor geschickt. Das Ergebnis: Erstaunlich viel Mineralöl und Zucker steckt in vielen Produkten. Nur vier können wir empfehlen. » Artikel lesen
 Offener Glühwein auf Weihnachtsmärkten
Offener Glühwein auf Weihnachtsmärkten - Glühwein aus Flaschen haben wir bereits für das Dezember-Heft getestet. Doch wie steht es um die Qualität des süßen Gebräus auf den Weihnachtsmärkten? Wir haben unsere Einkäufer durch ganz Deutschland geschickt und 24 Proben auf neun Märkten gezogen. » Artikel lesen
Glühwein
Glühwein - Wenn schon Glühwein, dann soll es auch ein guter sein. Wir können allerdings nur knapp die Hälfte der getesteten 20 Produkte empfehlen. Drei konventionelle und ein Bio-Glühwein fallen mit mangelhaften und ungenügenden Noten durch. » Artikel lesen
Kartoffeln
Kartoffeln - Acht verschiedene Kartoffeln aus diversen Lebensmittelläden haben wir getestet. Das Ergebnis ist jedoch ernüchternd. Nur eine Sorte schnitt "gut" ab - der Rest bewegte sich zwischen "befriedigend" und "ausreichend". » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Februar 2016
ÖKO-TEST Februar 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2015
ÖKO-TEST Archiv DVD 2015

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main