Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Gesundheit / Medikamente / Erholung
Themen aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 6/10 Eine Seite vor Ende
17. Mai 2013
Gift für die Ohren
Immer mehr Autos unterwegs
Immer mehr Autos unterwegs

Über 40 Millionen Lärmquellen

Ein Tempolimit würde helfen, den Verkehrslärm deutlich zu reduzieren. Politisch war Tempo 120 auf Autobahnen aber in Deutschland bisher nicht durchsetzbar.
Foto: Manfred Steinbach/Fotolia.com


Allerdings macht das Beispiel eben nicht überall Schule. Was den Verkehr anbelangt, haben Regelungen und Grenzwerte mit der Realität einer stetig wachsenden Verkehrslawine kaum Schritt halten können. Zwar sind laut knatternde Autos wie der alte VW Käfer weitgehend von deutschen Straßen verschwunden; neu zugelassene Autos müssen strengere Limits einhalten. Dafür aber stieg ihre Zahl immens. "Auf unseren Straßen sind heute über 40 Millionen Lärmquellen unterwegs", sagt Jens Ortscheid. Was am Einzelfahrzeug an Geräuschemissionen eingespart wird, frisst der schiere Zuwachs des Verkehrsvolumens mehr als auf. Zudem geht der Trend zu schwereren Autos - selbst Schulkinder werden heute oft mit Geländewagen befördert - sowie breiten Reifen. Bereits ab einer Geschwindigkeit von etwa 30 Kilometern pro Stunde aber ist nicht mehr das Geräusch des Motors dominierend, sondern das der Reifen auf der Fahrbahn. "Die Antriebsgeräusche sind geringer geworden", sagt Jäcker-Cüppers, "aber die Rollgeräusche nicht." Unter den Folgen leiden nicht zuletzt die Anwohner viel befahrener Ortsdurchfahrten, die laut Jäcker-Cüppers hinsichtlich des Lärms zu den größten Problemzonen zählen.

Viele von ihnen wollen den zunehmenden Krach nicht mehr hinnehmen - ebenso wie Anlieger von Flughäfen und Bahnstrecken, die sich immer nachdrücklicher wehren. Bürgerinitiativen fordern den Bau von Umgehungsstraßen und Lärmschutzwällen. Vor allem die Proteste gegen Fluglärm bringen derzeit ganze Regionen in Aufruhr: Am Flughafen Frankfurt (Main) kommt es regelmäßig zu "Montagsdemonstrationen", seit im Oktober 2011 eine vierte Startbahn eingeweiht wurde. Es werde "nicht leiser, sondern lauter" werden, räumte der Leiter einer Mediation ein, die zwischen den Interessen des Betreibers und der Anwohner vermitteln sollte.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhaltsverzeichnis

Anfang Eine Seite zurück Seite 6/10 Eine Seite vor Ende


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:
Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.


Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Schlafmittel, pflanzlich: Sanfte Einschlafhilfe
Testbericht
Alle Testsieger 2014: Bleiben Sie gesund!
Testbericht
Kinesiologische Tapes: Kleben und kleben lassen
Testbericht
Zahnspangenmaterialien: Auf den Zahn gefühlt
Testbericht
Magnesium-Präparate: Nicht auf Krampf
Testbericht
Vitaminpräparate für Schwangere: Bloß nicht übertreiben
Testbericht
Folsäurepräparate: Von Anfang an
Testbericht
E-Zigaretten und Liquids: Auf dem falschen Dampfer
Testbericht
Vitamin-D-Präparate: Kein Lichtblick
Testbericht
Multivitaminpräparate: Gesundes Misstrauen angebracht

Das Burnout-Syndrom: Die neue Volkskrankheit
Nahrungsergänzungsmittel: Haltlose Versprechen
Der Arzt bittet zur Kasse: Das Geschäft mit den IGeLs
Vitamine: Die Wahrheit über Vitamine
Zahnpflege im Check

Leserfrage: Blumen für Allergiker
Leserfrage: Warzen
Leserfrage: Impfstoff gegen Gürtelrose
Leserfrage: Schimmelpilztests
Leserfrage: Leichtmetall aus der Dose
 Gesundheit / Medikamente / Erholung
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST August 2015
 - ANZEIGE -
HARO - Endlich ZuhauseHARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 25. Juni 2015 + + +
Ob naturnah oder gepflegt: Wer sich in den Garten begibt, befindet sich im Zeckengebiet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Hohenheim. » News lesen
+ + + 16. Juni 2015 + + +
Weniger ist manchmal besser: Mit einer eigenen Task Force "Klug entscheiden" will die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin den Ärzten eine Hilfestellung zur richtigen Behandlung von Patienten geben. » News lesen
+ + + 02. Juni 2015 + + +
Bachblütenprodukte dürfen nicht mit Angaben beworben werden, die nicht wissenschaftlich nachgewiesen sind. So lautet das Urteil des OLG Hamm. » News lesen
+ + + 29. Mai 2015 + + +
In eigener Sache: In der Juni-Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins fehlt im Test Zahnspangenmaterialien bedauerlicherweise die Fußnote zur Ziffer 1. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren
Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren - Frei erhältliche Präparate mit pflanzlichen Hormonen sollen für das Wohlbefinden von Frauen in den Wechseljahren sorgen. Dieses Geld kann frau sich sparen, wie das miserable Testergebnis von 23 Produkten zeigt: Das Gros erhält das Urteil "ungenügend". » Artikel lesen
Zahnspangenmaterialien
Zahnspangenmaterialien - Insgesamt 22 Zahnspangenmaterialien standen im Test. Bis auf drei Ausnahmen schnitten die Materialien grundsätzlich mit "sehr gut" ab. » Artikel lesen
Aknemittel
Aknemittel - Vier von zwölf Aknemitteln haben mit "sehr gut" abgeschnitten. Der Rest ist haushoch durchgefallen und befand sich mit der Wertung "mangelhaft" auf den untersten Rängen. Ein Produkt erhielt sogar die Wertung "ungenügend". » Artikel lesen
Die populärsten Gesundheitsirrtümer
Die populärsten Gesundheitsirrtümer - Wer kennt sie nicht – die gut gemeinten Tipps von Oma und die schlauen Sprichwörter. Manche Halbwahrheiten rund ums Thema Gesundheit halten sich hartnäckig, obwohl wissenschaftliche Erkenntnisse sie längst überholt haben. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST August 2015
ÖKO-TEST August 2015

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket
Das Gesundheit und Fitness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main