Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte
Anfang Übersicht Seite 1/8 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Februar 2017
Test
Babybodys
Nicht ganz einleuchtend
Babybodys

Für strahlend weiße Textilien sorgen optische Aufheller. Zwar sind Babybodys heute häufig bunt, doch weiße Streifen und Etiketten strahlen durch die chemischen Hilfsmittel. Mehr als die Hälfte der getesteten Bodys ist betroffen.

ÖKO-TEST Februar 2017
» Produkte anzeigen (22)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1702 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Ob in Kleidungsstücken oder Heimtextilien, in Matratzen, Stoffspielzeug oder Waschmitteln - in all diesen Produkten wies das von ÖKO-TEST beauftragte Labor in vergangenen Tests optische Aufheller nach. Doch was ist überhaupt so schlimm daran, wenn die Füllwatte des Plüschtieres strahlt oder wir die Nase mit strahlend weißen Papiertaschentüchern putzen? Wir stellen die wichtigsten Fragen. Und geben die Antwort darauf direkt mit dazu:

Wie und wo wirken optische Aufheller?

Optische Aufheller können das für das menschliche Auge unsichtbare ultraviolette Licht in sichtbares blaues Licht umwandeln. So lässt sich der Eindruck eines besonders strahlenden Weiß erzeugen. Dazu werden die Chemikalien in Textilien, Papier, Kunststoffen, Lacken, Farben und nahezu allen Vollwaschmitteln eingesetzt. Beim Waschen legen sie sich auf die Fasern und verbleiben dann auf der Wäsche.

Wo hat ÖKO-TEST zuletzt optische Aufheller gefunden?

Fast jeden Monat findet ÖKO-TEST in verschiedenen Produkten optische Aufheller: Aktuell in diesem Test von Babybodys, im Januar in Kinderjeans, im Dezember 2016 in Kindermatratzen und in Spielzeug, in den Monaten davor in Kinderjacken, in Stillkissen und in Bettdecken. Oft stecken die Substanzen an Stellen, die nicht mit Licht in Kontakt kommen, sodass sie gar kein strahlendes Weiß erzeugen können: in Kinderjeans beispielsweise im Taschenfutter, in Kindermatratzen in der Wattierung, in Bettdecken in der Füllung, selbst auf der Rückseite einer Fototapete. In vielen Tests weisen die Labors die Aufheller auch in Etiketten oder Nähgarnen nach.

Was sagen die Hersteller?

Etiketten machen aufgrund optischer Aufheller einen hochwertigeren Eindruck, argumentieren Hersteller oft. Ohne Aufheller habe Baumwolle einen beigen Farbton, der Kunststoff Polyester, aus dem die meisten eingenähten Größenbezeichnungen und Pflegeanleitungen bestehen, sei von Werk aus gelblich.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Ob in Kleidungsstücken oder Heimtextilien, in ...
» "Etiketten mögen ein kleines Zubehör sein, aber ...
» Dürfen optische Aufheller in zertifizierten ...
» Und C.I. Fluorescent Brightener 220? - Die ...
» Können optische Aufheller durch die Haut in den ...
» Die vorliegenden Daten geben keine Hinweise auf ...
» Überflüssige Aufheller. Unter den 14 Babybodys, ...
» So reagierten die Hersteller - Jako-O ...

Anfang Übersicht Seite 1/8 Eine Seite vor Ende




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Kinderschminke: Zum Fürchten
Testbericht
Schneeanzüge für Kleinkinder: Schlitterpartie
Testbericht
Schulranzen: Kein leuchtendes Vorbild
Testbericht
Straßenmalkreide: Wir kreiden an
Testbericht
Kinderschuhe, Hausschuhe: In der Patsche
Testbericht
Babynahrung, Gläschenkost Gemüsebreie: Glas? Klar!
Testbericht
Beißringe: Ring frei!
Testbericht
Fiebermittel / Schmerzmittel, Kinder
Testbericht
Babynahrung, Getreidebreie: Wer soll’s auslöffeln?
Testbericht
Kinderjacken, Herbst & Winter: Und raus gehst du!

Staatliche Leistungen für Eltern: Das steht Familien zu
Ein kleiner Pieks: Impfen. Ja? Oder Nein?
Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Hilfe aus dem Internet: Erziehungsberatung 2.0
Zahnpflege von Kindern: Zahn um Zahn

Leserfrage: Kohlendioxidvergiftung durch zu lange Schnorchel
Leserfrage: Schützt Weidenrindenshampoo vor Kopfläusen?
Leserfrage: In der Schwangerschaft auf chemische Haarfarben verzichten
Leserfrage: Babywässer auch nicht auf Dauer keimfrei
Leserfrage: Kinderzahnpflege


 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST April 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 31. März 2017 + + +
Ob Spaßbad, Märchenpark, Modelleisenbahnanlage oder Labyrinth: Das Portal "Quermania – quer durch Deutschland" stellt Ausflugsziele und Freizeitangebote vor, die Kinder begeistern. » News lesen
+ + + 27. März 2017 + + +
Bundesweit treffen sich in rund 400 Leseclubs Kinder und Jugendliche regelmäßig, um gemeinsam zu lesen und zu spielen. Die Leseclubs sind offen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. » News lesen
+ + + 21. März 2017 + + +
Ob Brokkoli, Rosenkohl oder Kaffee – es scheint Geschmacksrichtungen zu geben, in die wir erst hineinwachsen müssen. Forscher haben sich mit der Frage beschäftigt, weshalb Lebensmittel, die wir im Kindesalter verabscheuen, später lecker schmecken. » News lesen
+ + + 17. März 2017 + + +
Umstands- und Kinderkleidung kann man auch mieten. Beispielsweise auf dem Portal kilenda.de. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Getreidebreie
Getreidebreie - 19 verschiedene Getreidebreie haben wir getestet. Die als Getreidebrei vermarkteten Produkte können Eltern schnell zubereiten und lecker aufpeppen. Aber sind die Produkte auch frei von Schadstoffen? Leider nicht immer. » Artikel lesen
Gift im Kinderzimmer
Gift im Kinderzimmer - Kinder verbringen Tag und Nacht mit ihren Spielsachen. Gerade die Kleinen stecken auch vieles in den Mund. Man sollte daher meinen, dass die Hersteller alles daran setzen, Spielzeug sicher zu machen. Doch das ist längst nicht immer der Fall. » Artikel lesen
Vegan für Kinder
Vegan für Kinder - Wenn die Eltern überzeugte Veganer sind, wollen sie die eigenen Kinder ebenfalls ohne tierische Lebensmittel ernähren. Experten raten zwar von einer veganen Ernährung bei Heranwachsenden ab. Doch sie geben jetzt klare Empfehlungen, wie es gehen kann. » Artikel lesen
Kinder impfen
Kinder impfen - Ja oder nein? Die Debatte darüber wird emotional geführt. Derzeit sieht der Impfkalender die Immunisierung gegen 13 Infektionskrankheiten innerhalb der ersten beiden Lebensjahre vor. Los geht es im Alter von sechs Wochen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST April 2017
ÖKO-TEST April 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main