Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
Jahrbuch für 2017
Test
Holzpellets
Auf dem Holzweg?
Holzpellets

Pelletheizungen sind nach wie vor gefragt - auch dank staatlicher Förderung. Wir haben Pellets, die als Sackware im Angebot sind, in die Labore geschickt. Die meisten Produkte gehen mit "sehr gut" und "gut" aus unserem Test.

Jahrbuch für 2017
» Produkte anzeigen (15)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J1610 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Die Qualität von Holzpellets ist seit 2014 in einer internationalen Norm mit drei Qualitätsklassen geregelt. A1 bezeichnet die höchste Qualität, und nur sie spielt für Privathaushalte ein Rolle. Die Gütesiegel ENplus A1 und DINplus beinhalten die wesentlichen Anforderungen der Norm.

Wir haben 15 Produkte als Sackware eingekauft und ließen ihre Qualität nach Norm und noch darüber hinaus in einem Fachinstitut prüfen. Nach dem Einkauf stellten wir fest, dass nicht alle Pellets aus Deutschland stammen, denn einige der Hersteller sind in Polen, Tschechien und Litauen zertifiziert, sodass möglicherweise lange Transportwege und ein weniger schonender Umgang mit den Wäldern die CO2-Bilanz verschlechtern.

Das Testergebnis

Die meisten Pellets sind von hoher Qualität. Bis auf zwei Ausnahmen entsprechen sie den Anforderungen von ENplus A1 und DINplus. Die Pellets von Baltwood und Agricon bleiben dagegen in jeweils einem Punkt unter den Vorgaben, obwohl sie zertifiziert sind. Etliche Hersteller übertreiben beim versprochenen Heizwert.

Die Pellets der Marken Baltwood und Fabich zeigten ein schlechtes Ascheschmelzverhalten. Die Asche wurde deutlich früher weich als bei den anderen Produkten und noch dazu recht plötzlich, das heißt, der Temperaturabstand zwischen dem Beginn der Schrumpfung und dem Weichwerden oder gar Fließen war vergleichsweise kurz. Im Fall der Baltwood Pellets wurde der Grenzwert von ENplus A1 sogar verfehlt. Das Produkt hat zudem den höchsten Aschegehalt. Wenn die Asche zu früh schmilzt, können Teilchen auf dem Brennteller oder -topf liegen bleiben und verklumpen, was als Versinterung oder Verschlackung bezeichnet wird. Die Brennöfen schalten dann auf Störung - sie gehen aus, bis die Rückstände entfernt worden sind.

Die Granelco Holzpellets enthalten mehr Stickstoff, als die Gütesiegel zulassen, obwohl sie zertifiziert sind. Bei der Verbrennung können sich klimaschädliche Stickoxide bilden. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich in der Abgasanlage im Falle von Tauwasserbildung aggressive Salpetersäure bildet.

Wenn sich der Kunde nicht auf eine gleichbleibende Qualität bei zertifizierter Ware verlassen kann, ist das alles andere als schön, wie im Falle der Baltwood Holzpellets und der Granelco Holzpellets. Und wenn die Hersteller mit der freiwilligen Angabe des Heizwerts maßlos übertreiben, ebenso. Gefordert sind dagegen Warnhinweise, wie "Trocken lagern" und "Nur zum Gebrauch in geeigneten und genehmigten Heizgeräten", die bei den Baltwood Holzpellets komplett fehlen.





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Silikon-Fugenmassen, Sanitär: Dichtung und Wahrheit
Testbericht
Geplanter Murks: Schrott lass nach!
Testbericht
Fototapeten: Wunschwelten
Testbericht
Montagekleber: Einer für alles?
Testbericht
Schneckenmittel: Schneckenmittel
Testbericht
Geplanter Murks: Schrott lass nach!
Testbericht
Holzlasuren für innen und außen: Undurchsichtig
Testbericht
Einkaufstrolleys: Rentnervolvo reloaded
Testbericht
Holzdielen: Dünne Bretter
Testbericht
Holzpellets: Auf dem Holzweg?

Bauschäden an Mauerwerk und Fassade: Alarmstufe Rot
Die Alters-WG: Gemeinsam statt einsam
Feuchte Keller: Gerade noch mal gut gegangen
Energieeffiziente Haushaltsgeräte
Kamin- und Kachelöfen: Der Countdown läuft

Leserfrage: Gierschbefall
Leserfrage: Den richtigen Preis mit Handwerkern vereinbaren
Leserfrage: Rostpilzbefall bei Petersilie
Leserfrage: Kräuter düngen
Leserfrage: Mehrweg-Aus für 0,5 und 1,5 Liter


 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Februar 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 07. Februar 2017 + + +
Pressen für (haushaltsübliche) Mülltonnen können Nutzern teuer zu stehen kommen. Dabei werden sie vor allem im Internet als Mittel beworben, mit dem sich Entsorgungskosten einsparen lassen. Viele Städte verbieten jedoch das Verdichten von Hausmüll. » News lesen
+ + + 31. Januar 2017 + + +
Im Test: DLW Naturecore ist ein elastischer Bodenbelag, der nach Angaben des Herstellers aus natürlichen Rohstoffen besteht. Der Produktkern ist aus Linoleum, das wiederum aus Leinöl, Holzmehl, Harz und Kalkstein gefertigt wird. » News lesen
+ + + 30. Januar 2017 + + +
Polystyrol-Dämmstoffe mit Hexabromcyclododecan dürfen vorübergehend wieder konventionell entsorgt werden. Das Bundeskabinett hat zugestimmt, eine Verordnung, die das Flammschutzmittel als "gefährlichen Abfall" einstuft, bis zum 1. Januar 2018 auszusetzen. » News lesen
+ + + 20. Januar 2017 + + +
Wer eigens erzeugte Solarenergie auch abends und nachts nutzen möchte, sollte unter Umständen jetzt handeln. Seit Januar bezuschusst die KfW-Bank wieder den Kauf von Solarstromspeichern in Form von Tilgungszuschüssen auf Kredite. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Die verschiedenen Gebäudestandards
Die verschiedenen Gebäudestandards - Wer heute bauen und dabei auf den Energieverbrauch und eine umweltfreundliche Heizung achten möchte, steht vor einer Vielzahl an Fragen: Soll es ein KfW-Effizienzhaus werden? Ein Null- bzw. Plusenergiehaus oder lieber ein Passivhaus? » Artikel lesen
Labels für Heizungen
Labels für Heizungen - Mit neuen Gütesiegeln wollen EU und Bundesregierung für effizientere und ökologischere Heizungen sorgen. Nach den ersten Erfahrungen mit ihnen stellt sich heraus: Die neuen Zeichen sind wenig hilfreich bis irreführend. » Artikel lesen
Grünbelagsentferner
Grünbelagsentferner - Sauber machen ohne die Umwelt zu belasten? Ist das denn schadstofffrei möglich? 15 Produkte haben wir getestet, doch empfehlen können wir leider nur eines. Ansonsten stehen biozide Wirkstoffe, die die Umwelt belasten noch viel zu oft im Regalsortiment. » Artikel lesen
Es geht auch sanft …
Es geht auch sanft … - Viele Hobbygärtner und Privathaushalte setzen Pflanzenschutzmittel und Mittel gegen sogenanntes Ungeziefer sorglos ein. In unseren Tests erhalten viele die Rote Karte, denn sie sind richtig gefährlich. Dabei gibt es sanfte Alternativen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Februar 2017
ÖKO-TEST Februar 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main