Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST November 2012
Test
Kinderkekse
Cookies erlauben?
Kinderkekse

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST November 2012
» Produkte anzeigen (19)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1211 ] anzeigen

Ob beim Memory, auf dem Spielplatz oder beim Ausflug in den Zoo - eine Packung Kekse gehört für viele Eltern zur Standardausstattung. Es wird geknabbert was das Zeug hält. Sogar in Familien, in denen Süßigkeiten in Kinderhand sonst ziemlich kritisch beäugt werden. Warum auch Angst haben, wenn Bezeichnungen wie "Dinkel", "Vollkorn" oder "gesüßt mit Honig" auf den gesunden Inhalt verweisen. Aber ist der wirklich so gesund, wie man im ersten Augenblick am Keksregal dachte?

So banal es klingt: Kinderkekse sind eine Süßigkeit. Und die sollte immer nur ein Extra sein - egal ob die Kekse aus dem Bio-Laden kommen oder aus dem normalen Supermarkt. Wenn maximal zehn Prozent der täglichen Kalorienmenge durch Süßes aufgenommen werden, spricht gegen Gummibärchen genauso wenig wie gegen die Lieblingskekse, findet die Ernährungswissenschaftlerin Carola Rummel vom Baden-Württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Aber zehn Prozent - diese Menge ist bei einem zwei bis drei Jahre alten Kind, das pro Tag an die 1.100 kcal verdrückt, schon überschritten, wenn gerade mal vier Butterkekse vernascht wurden.

Übrigens: Kekse mit Dinkel oder Vollkorn mögen zwar einen besseren Nährwert haben als Kekse aus Weißmehl - trotzdem spielen auch sie in der Süßwarenliga. Den Bedarf an Ballaststoffen deckt man am besten durch Vollkornbrot - und nicht durch Vollkornkekse.

Gibt es abgesehen vom Zucker sonst noch Bedenken? O ja: Wie alle Lebensmittel, die bei hohen Temperaturen gebacken werden, können Kekse den Giftstoff Acrylamid enthalten, der im Tierversuch Krebs ausgelöst hat und fortpflanzungsschädigend war. Wahrscheinlich trifft dies auch auf den Menschen zu. Ganz vermeidbar ist Acrylamid leider nicht. Aber die Industrie kann alles daransetzen, durch niedrigere Backtemperaturen und verbesserte Rezepturen die Gehalte zu senken.

Enthält der Keks statt Butter raffinierte Pflanzenfette, kann zudem der Fettschadstoff 3-MCPD-Ester enthalten sein, die mögliche Vorstufe eines Stoffes, der im Tierversuch die Nieren geschädigt und zur Bildung gutartiger Tumore geführt hat. Wahrscheinlich noch problematischer ist Glycidylester, der sich sogar in einen krebsverdächtigen Stoff umwandeln könnte.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Ob beim Memory, auf dem Spielplatz oder beim Ausflug ...
» ÖKO-TEST hat Kekse eingekauft, die gerne von ...
» Fettschadstoffe, weil die teurere Butter gespart ...
» Der Experte - Acrylamidgehalte noch ...

Anfang Übersicht Seite 1/4 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Fingermalfarben: Finger weg
Testbericht
Obstbrei in Tüten: Eingetütet
Testbericht
Fußsäcke für Kinderwagen: AbgeSACKt
Testbericht
UV-Schutzanzüge für Kleinkinder, Baden
Testbericht
Kindergetränke, Trinkpäckchen: Fruchtlos
Testbericht
Kinderbetten: Geregelter Schlaf
Testbericht
Babynahrung, Gläschenkost Gemüsebreie: Glas? Klar!
Testbericht
Beißringe: Ring frei!
Testbericht
Hustenmittel, Kinder: Was husten
Testbericht
Muttermilchersatz, HA-Anfangsnahrung: Macht’s die Milch?

Kinderbetreuung: Gute Krippen gesucht
Nachhilfe: Wenn die Noten in den Keller gehen …
Staatliche Leistungen für Eltern: Das steht Familien zu
Ein kleiner Pieks: Impfen. Ja? Oder Nein?
Zahnpflege von Kindern: Zahn um Zahn

Leserfrage: Acrylamid für Kinder
Leserfrage: Kein Honig für Babys unter zwölf Monaten
Leserfrage: Nicht zu früh ins Hochbett
Leserfrage: Tragehilfe für Babys mit Blick nach vorn?
Leserfrage: ADHS bei Teenagern


 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2016
 News
+ + + 20. Juli 2016 + + +
Das bessere Einstiegsgefährt: Laufräder sind beliebt, denn sie trainieren den Gleichgewichtssinn. Und das Kleinkind kann die ihm bekannten Schrittbewegungen anwenden. Wird dem Kind hingegen ein klassisches Dreirad angeboten, steigt die Unfallgefahr. » News lesen
+ + + 15. Juli 2016 + + +
Spielzeug steht auf der Liste der gefährlichen Produkte an erster Stelle. Das geht aus dem von der europäischen Kommission veröffentlichten Jahresbericht 2015 des Schnellwarnsystems Rapex hervor. » News lesen
+ + + 14. Juli 2016 + + +
Unser Tipp: Im Kinder-Webmagazin "ZZZebra" gibt es haufenweise Freizeit-, Spiel- und Bastelanleitungen, auch für Feste und Ausflüge ans Meer oder in die Natur während der Sommerferien. » News lesen
+ + + 21. Juni 2016 + + +
Heute ist der "Tag der kleinen Forscher". Unter www.tag-der-kleinen-forscher.de gibt's Mitmachideen für Schulen und Kindergarten, aber auch für Familien mit Kindern daheim. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Eis für Kinder
Eis für Kinder - Bei sieben der getesteten 16 Eissoretn müssen wir leider abwinken, denn sie enthalten Aromen unklarer Herkunft, zu viel vom Zuker oder es sind auch teils krebserregende Fettschadstoffe drin. Der schwache Trost: Eine Sorte ist weiter zu empfehlen. » Artikel lesen
Trinkpäckchen
Trinkpäckchen - Kindersäfte in Trinkpäckchen sind ein Klassiker für Schule und Freizeit. Mit ihren meist geringen Fruchtanteilen und hohen Zuckergehalten taugen sie allerdings nur bedingt als Ersatz für frisches Obst. Dennoch gibt es unter den 19 getesteten Produkten emp » Artikel lesen
Kinderbetten
Kinderbetten - Erfreuliche Nachrichten, denn viele getestete Kinderbetten liefen unter dem Motto: Sicherheit geht vor, das verlangt schon die Norm. Daran orientierten sich die meisten Hersteller, nur die Verarbeitung bei einigen Produkten ließ zu wünschen übrig. » Artikel lesen
UV-Schutzanzüge für Kleinkinder
UV-Schutzanzüge für Kleinkinder - ÖKO-TEST wolte wissen, ob 15 der speziellen UV-Schutzanzüge in der Sonne geeignet sind und wirklich effektiv wirken. Die meisten getesteten Teile schaffen das, aber nur ein Produkt ist für die kleinen Racker wirklich empfehlenswert. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2016
ÖKO-TEST Juli 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main