Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Gesundheit / Medikamente / Erholung
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende
Handbuch Gesundheit
Test
Durchfallmittel
Topf Ten
Durchfallmittel

Handbuch Gesundheit
» Produkte anzeigen (31)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ B1206 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Die beiden Elektrolytmischungen eignen sich bestens für den Elektrolyt- und Flüssigkeitsausgleich bei Durchfallerkrankungen. Sie beeinflussen aber nicht die Dauer eines Durchfalls.

Jedes dritte Präparat im Test enthält Loperamidhydrochlorid, kurz Loperamid. Dieser Wirkstoff wird zur Behandlung akuter Durchfälle bei Erwachsenen und Kindern ab zwölf Jahren eingesetzt. Er hemmt die Darmbewegungen und hat daher einen stopfenden Effekt. Die Wirksamkeit ist in Studien belegt. Säuglinge und Kleinkinder dürfen wegen der Gefahr einer Atemlähmung aber auf keinen Fall mit Loperamid behandelt werden.

Ebenfalls sehr gut in Studien belegt ist die Wirksamkeit der Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae Hansen CBS 5926 (Saccharomyces boulardii) und von Lactobacillus rhamnosus GG. Sie können die Dauer eines Durchfalls etwas verkürzen und stören die Vermehrung schädlicher Keime im Darm. Auch die Wirksamkeit der Diarrhoesan, Flüssigkeit, einer Kombination aus Pektin und einem Fluidextrakt aus Kamillenblüten, ist inzwischen sehr gut belegt.

Die Bakterienkultur mit Escherichia coli Stamm Nissle 1917 in der Mutaflor Supsension verkürzt nachgewiesenermaßen die Dauer eines akuten oder chronischen Durchfalls. Damit ist die Wirksamkeit für das Anwendungsgebiet Durchfall belegt. Allerdings beansprucht das Präparat auch die Steigerung von körpereigenen Abwehrkräften bei Früh- und Reifgeborenen. Da aber für diese Indikation Wirksamkeitsbelege fehlen, stufen wir die Wirksamkeit insgesamt als nur teilweise belegt ein.

Medizinische Kohle soll Bakterien und Gifte binden und so die Durchfallerscheinungen bessern. Dies ist für die Kohle-Compretten der Firma Merck durch eine Studie belegt. Allerdings fehlt bislang eine zweite Studie, die diese Ergebnisse bestätigt, sodass das Mittel in der pharmakologischen Bewertung nur mit "gut" abschneidet. Da die Wirksamkeit der Kohle stark herstellungsabhängig ist, lässt sich das Ergebnis nicht ohne Weiteres auf andere Produkte übertragen.

Bislang nur "wenig überzeugend" sind die Wirksamkeitsnachweise für Stoffwechselprodukte von Lactobacillus helveticus, Lyophilisate aus verschiedenen Lactobacillen und Bifidobakterien, Tannin-Eiweiß, Tanninalbuminat, dioktaedrischen Smektit (ein Tonerdemineral) sowie Extrakte aus der Uzarawurzel. Die Wirksamkeit des traditionellen Arzneimittels Aplona (Wirkstoff: getrocknetes Apfelpulver) ist nicht durch belastbare Daten aus publizierten klinischen Studien abgesichert.

Die Einnahme eines Desinfektionsmittels wie Ethacridinlactat-Monohydrat bei Durchfallerkrankungen gilt als überholt. Darüber hinaus kann die Substanz Allergien hervorrufen.




Inhalt

» Über Durchfall spricht man nicht. Und das, obgleich ...
» Die beiden Elektrolytmischungen eignen sich ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 2/2 Letzte Seite Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Fieberthermometer: Heiß, heißer, am heißesten
Testbericht
Fitness-Apps: Mobile Vorturner
Testbericht
Stilltees: Still und leise
Testbericht
Warzenmittel: Verätzt, vereist, verschwunden?
Testbericht
Nikotinersatz-Präparate: Das ist bestimmt ...
Testbericht
Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren
Testbericht
Präparate zur Hyposensibilisierung: Happy Hypo
Testbericht
Zahnspangenmaterialien: Auf den Zahn gefühlt
Testbericht
Venenmittel: Beinfreiheit
Testbericht
Mittel gegen Harnwegsinfektionen: Tröpfchen für Tröpfchen

Nahrungsergänzungsmittel: Haltlose Versprechen
Diagnose Demenz: Wenn die Erinnerung verloren geht
Unter Verdacht: Wie gefährlich ist Aluminium?
PROZESS: ÖKO-TEST gewinnt Prozesse um Labelmissbrauch
Vollmachten: Für den Fall der Fälle

Leserfrage: Desinfektionsmittel im Fitnessstudio
Leserfrage: Viel Schweiß, kein Preis
Leserfrage: Zahnreparatur in Eigenregie keine gute Idee
Leserfrage: Sprays gegen Schnarchen?
Leserfrage: Medikamente für Veganer und Vegetarier


 Gesundheit / Medikamente / Erholung
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Dezember 2016
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 25. November 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Darf ein Produkt, das als Arzneimittel gilt, ein Bio-Siegel tragen? » News lesen
+ + + 22. November 2016 + + +
Neue, teure Arzneimittel gegen schwere Krankheiten bringen meist keinen Therapiedurchbruch: Für den "Innovationsreport 2016" der Techniker Krankenkasse haben Pharmakologen 23 Medikamente bewertet. » News lesen
+ + + 18. November 2016 + + +
Das Start-up "Was hab’ ich" übersetzt Arztbriefe in leicht verständliche Sprache. Seit Herbst 2015 kooperiert das Unternehmen mit einer Klinik in Bad Ems und arbeitet am Projekt Patientenbrief. ÖKO-TEST hat bei Geschäftsführer Ansgar Jonietz nachgefragt. » News lesen
+ + + 17. November 2016 + + +
Täglich zwei Pillen und schon klappt’s wieder mit dem Ein- und Durchschlafen: Nicht weniger verspricht die Pur Encapsulations Schlaf Formel von Pro Medico. Das ließ uns aufhorchen. Wir haben die Pillen unter die Lupe genommen. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Warzenmittel
Warzenmittel - Einen vollen Erfolg kann man von keinem Warzenmittel erwarten - doch bei den 17 getesteten Warzenmitteln waren immerhin manche besser erprobt als andere. Davon können wir fünf Mittel mit Salicylsäure und dem Testurteil "gut" weiter empfehlen. » Artikel lesen
Mittel gegen Reisekrankheiten
Mittel gegen Reisekrankheiten - 20 getestete Mittel hatten wir gegen Reisekrankheiten im Test. Es gab drei "gute" Ergebnisse, die meisten Produkte befanden sich im Mittelwert. Auch zwei "mangelhafte" Produkte waren darunter. » Artikel lesen
Vitamin- und Eisenpräparate für Schwangere
Vitamin- und Eisenpräparate für Schwangere - Es befinden sich bis zu zwölf Vitamine und neun Mineralstoffe in einer einzigen Pille. Doch die meisten Inhaltsstoffe sind überflüssig, zumal sogar bedenklich. Kein einziges der 22 getesteten Produkte ist uneingeschränkt empfehlenswert. » Artikel lesen
Fitness-Apps
Fitness-Apps - Fitness-Apps sind eine günstige Alternative zum Studio oder dem Personal Trainer. Das zieht besonders Anfänger an, die hoffen, schnell fit zu werden. ÖKO-TEST hat sechs Trainingsprogramme getestet. Keines davon können wir uneingeschränkt empfehlen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Dezember 2016
ÖKO-TEST Dezember 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch für 2017
Jahrbuch für 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main